Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

In einer nervenaufreibenden Partie verliert der TBV Lemgo am Mittwochabend im Pokal-Achtelfinale mit 27:29 nach Verlängerung gegen den TVB 1898 Stuttgart. Nach der regulären Spielzeit stand es 23:23. Bester Lemgoer Werfer war Tim Suton mit neun Treffern.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Riesenjubel bei den Füchsen Berlin: Die Hauptstädter sind am Mittwochabend aus einer hochdramatische Begegnung im DHB-Pokal bei der SG Flensburg-Handewitt als Sieger hervorgegangen. Das Petkovic-Team steht nach einem packenden 29:26 (14:14)-Sieg im Viertelfinale des deutschen Pokals.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 06:00:39
Legende: ungespielt laufend gespielt