Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Am morgigen Samstag (08.04) wird das REWE Final Four 2017 mit den beiden Halbfinalpaarungen um den DHB-Pokal eröffnet. In der täglich mit über 13.200 Zuschauern ausverkauften Barclaycard Arena Hamburg werden im ersten Match Rekordmeister THW Kiel und Endrunden-Neuling SC DHfK Leipzig gegeneinander antreten (Anwurf 14.30 Uhr).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Vier Mannschaften, ein Wochenende, ein Pokal und 13.200 Fans: Das REWE Final Four ist zweifelsohne einer der Höhepunkte einer langen Handball-Saison. Nach drei schier endlos langen Jahren ist endlich auch wieder der THW Kiel mit von der Partie: "Das REWE Final Four ist das größte Event im deutschen Handball", sagt THW-Trainer Alfred Gislason vor dem Spektakel in der ausverkauften Barclaycard-Arena in Hamburg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Rainer Justen)

Das größten Handball-Highlight des Jahres steht unmittelbar bevor: Die vier besten Pokal-Mannschaften der Saison kämpfen am Wochenende in der Hamburger Barclaycard Arena vor über 13.000 Zuschauern in zwei Halbfinalbegegnungen und einem Finalspiel um den begehrten DHB-Pokal!

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

03.06.2017 15:15
EHF Champions League, Final 4
  
Telekom Veszprém - Paris Sain-German Handball 0 : 0
03.06.2017 18:00
EHF Champions League, Final 4
  
HC Vardar - FC Barcelona Lassa 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.05.2017 05:17:17
Legende: ungespielt laufend gespielt