Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: A. Käsler)

Nachdem mit den Füchsen Berlin im vorgezogenen Spiel gegen Minden bereits der erste Teilnehmer am DHB-Pokalviertelfinale feststeht, folgen am Dienstag und Mittwoch die restlichen sieben Begegnungen dieser dritten Runde. Darunter ist auch das Spiel der MT Melsungen gegen Ligarivale HSG Wetzlar.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Dienstagabend steigt in der Rittal Arena das Hessenderby im DHB-Pokal zwischen der HSG Wetzlar und der MT Melsungen. Es geht um den Einzug ins Viertelfinale und somit um die Qualifikation zur Vorschlussrunde vor dem REWE Final Four in Hamburg, an dem die Grün-Weißen in der abgelaufenen Saison teilgenommen hatten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Am Dienstagvormittag werden sich die Profis der TSV Hannover-Burgdorf zwar schon mental auf das abendliche Spiel im DHB-Pokal gegen den TBV Lemgo Lippe konzentrieren, mit einem Auge werden Kapitän Kai Häfner und Co. aber nach Wien blicken. In der österreichischen Hauptstadt wird die dritte und letzte Qualifikationsrunde für den EHF Cup ausgelost, in der auch DIE RECKEN in den Wettbewerb eingreifen.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

Es finden keine Begegnungen statt.