Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Nur drei Tage nach der Auswärtspartie in Nantes möchte die SG Flensburg-Handewitt den guten Start in der VELUX EHF Champions League bestätigen. Sie trifft am Mittwoch um 19 Uhr in der FLENS-ARENA auf den HC PPD Zagreb. Der Gegner gehört zu den großen Traditionsklubs des internationalen Vereinshandballs.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die SG Flensburg-Handewitt startete sehr gut in die neue VELUX EHF Champions League. Sie gewann am Abend mit 34:31 (18:16) beim französischen Vertreter HBC Nantes.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Eine neue Phase der Saison hat begonnen: Die SG Flensburg-Handewitt steigt als deutscher Meister in die VELUX EHF Champions League ein. In der Gruppe B warten alte Bekannte, aber auch einige neue Gegner. „Es ist schön, dass wir auf einige Mannschaften treffen, gegen die wir noch nie oder lange nicht mehr gespielt haben“, sagt Kapitän Tobias Karlsson.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

Es finden keine Begegnungen statt.