Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Das neue Jahr beginnt für die Füchse Berlin im Europapokal. Erstes Spiel nach der Winterpause ist am 7.2.2018 um 19:30 Uhr gegen Saint-Raphael Var Handball. Dabei gibt es gleich eine Premiere, erstmals tragen die Füchse ein Pflichtspiel in der Potsdamer MBS-Arena am Luftschiffhafen aus.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse Berlin weichen für ihr EHF-Cup-Match gegen St. Raphael in die MBS Arena nach Potsdam aus. Grund ist die Hallenhockey-WM. In der Zeit vom 5. bis 11. Februar wird in der Max-Schmeling-Halle, der Heimspielstätte der Füchse, die WM 2018 im Hallenhockey ausgetragen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Die sechste Auflage des EHF-Cup-Finales 2018 wird vom SC Magdeburg ausgerichtet. Das EHF-Präsidium hat auf seiner Sitzung am 16. Dezember in Hamburg beschlossen, die Gastgeberrechte an den deutschen Club zu vergeben. Voraussetzung für die Vergabe ist, dass der Club eine endgültige Vereinbarung mit der EHF Marketing-Tochter EHF Marketing GmbH trifft.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.01.2018 05:42:45
Legende: ungespielt laufend gespielt