Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die EHF hat Anfang der Woche gegenüber den Füchsen Berlin die ersten TV-Übertragungen bestätigt. Das Halbfinale am kommenden Samstag um 17 Uhr gegen Frisch Auf! Göppingen wird beim RBB online unter www.rbb24.de  übertragen. Ein mögliches Finale am Sonntag um 15:15 Uhr wird dann beim RBB im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Die Auslosung der Halbfinalpaarungen für die Ottostadt Magdeburg EHF Cup Finals ergab für die Füchse Berlin einen bekannten Gegner. Bereits im Halbfinale gibt es eine Neuauflage des letztjährigen Finales, die Füchse Berlin treffen auf Frisch Auf! Göppingen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Drei Mal waren die Füchse Berlin im Final Four des EHF-Pokals, 2015 sicherten sie sich vor heimischem Publikum den Titel. Für Pfingsten ist immer noch die Teilnahme an den Ottostadt Magdeburg Finale das Ziel – dafür muss aber morgen gegen RK Nexe mit mindestens acht Toren gewonnen werden.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

26.09.2018 18:00
EHF Champions League, 03.Spieltag
  
Dinamo Bucuresti - Wacker Thun 0 : 0
26.09.2018 19:00
EHF Champions League, 03.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen I - HC Meshkov Brest 0 : 0
  
Orlen Wisla Plock - Cocks 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 26.09.2018 14:31:15
Legende: ungespielt laufend gespielt