Junioren kämpfen gegen Frankreich um WM-Bronze

Bild: Hubert Kemper/DHB

Pokal international
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes spielt gegen Frankreich um die Bronzemedaille bei der U21-Weltmeisterschaft in Algerien.

Die Partie wird um 16.30 Uhr deutscher Zeit angepfiffen und ist im Livestream via www.dhb.de/live erreichbar.

Während die Mannschaft des Trainer-Duos Erik Wudtke (siehe Foto) und Klaus-Dieter Petersen Europameister Spanien mit 21:26 unterlag, verlor Frankreich im zweiten Halbfinale gegen Dänemark mit 34:37. Das Finale zwischen Spanien und Dänemark startet um 19 Uhr deutscher Zeit.

Bei der letzten U21-Weltmeisterschaft in Brasilien im Jahr 2015 sicherte sich die deutsche Mannschaft die Bronzemedaille, Frankreich krönte sich damals zum Weltmeister.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 14.12.2017 20:03:51
Legende: ungespielt laufend gespielt