Streß im EHF-Cup

Pokal-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Terminplan ist wieder ganz eng. Aber nicht nur für deutsche Teams und nicht nur in der Königsklasse. Am Donnerstagabend (19 Uhr, GETEC Arena) spielt der SCM um Bundesliga-Punkte gegen FRISCH AUF! Göppingen. Um 7.30 Uhr am Freitag rollt der SCM-Bus bereits zum Flughafen.

Die Dienstreise zum EHF-Cup-Gruppenspiel gegen TATRAN Presov beginnt. Beim slowakischen Meister und Pokalsieger ist dann samstags um 18 Uhr Anwurf. Einen Tag später gehts am frühen Nachmittag von Presov zurück nach Magdeburg.

Die EHF hat jetzt die Offiziellen für die EC-Partie TATRAN vs. SCM benannt. Die Schiedsrichter werden Taras Kouz und Viktor Zhoba aus der Ukraine sein. Der EHF-Delegierte ist Balázs Soós aus Ungarn.

TATRAN Presov trat nur 20 Stunden nach Abpfiff vom 25:25 im EHF-Cup gegen SKA Minsk gestern Nachmittag wieder in der slowakischen Meisterschaft an.

TATRAN Prešov – ŠKP Bratislava 39:17 (20:10)

TATRAN: Chupryna, Cvitkovič – Hrstka 2/2, Lapajne 1, D. Krok 5, L. Urban 5/1, Pekár 3, Číp 10, Vučko 3, Abramovič 2, Butorac, Kasal 3, Babič 5. Trainer: S. Goluža

Kurzfristig am Mittwoch hat TATRAN erneut ein Meisterschafts-Heimspiel gegen HKM Šaľa.

Ergebnisdienst Pokal

Es finden keine Begegnungen statt.