Heimspiel der Füchse im EHF-Cup terminiert

Pokal-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Füchse geben nicht nur auf dem Spielfeld Vollgas, auch abseits des Spielfeldes glühten die Drähte heiß. Unmittelbar nach der Auslosung am vergangenen Dienstag wurde mit dem Gegner RK Nexe aus dem kroatischen Nasice Kontakt aufgenommen.

Heute kam von der EHF aus Wien die Terminbestätigung, die Füchse Berlin tragen ihr Heimspiel am Samstag, 28. April 2018 um 19:00 Uhr im Fuchsbau Max-Schmeling-Halle aus.

Es wird das letzte Spiel vor den Ottostadt Magdeburg Finals sein, natürlich ist es das Ziel der Füchse in der heimischen Max-Schmeling-Halle den Einzug in die Endrunde klar zu machen. Das Hinspiel im kroatischen Nasice werden die Füchse am 21./22. April bestreiten, eine offizielle Terminbestätigung steht noch aus. Für das Rückspiel liegt den Füchsen unterdessen die Bestätigung der EHF bereits vor:

Samstag, 28. April 2018, 19:00 Uhr, Max-Schmeling-Halle:
Füchse Berlin – RK Nexe (Nasice Kroatien)

Für das Spiel sind bereits Eintrittskarten im freien Verkauf über alle bekannten Vorverkaufsstellen und online über http://www.fuechse.berlin/o.red.r/tickets.html verfügbar. Bis einschließlich 8. April gilt noch das Vorkaufsrecht für Dauerkarteninhaber, alle Infos dazu unter http://www.fuechse.berlin/ehf -> die nicht abgerufenen Karten gehen anschließend in den freien Verkauf.

Ergebnisdienst Pokal

18.12.2018 18:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen I 0 : 0
18.12.2018 19:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
TSV Hannover-Burgdorf - FA Göppingen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2018 12:32:20
Legende: ungespielt laufend gespielt