Erst Lemgo und dann ab nach Doha

Foto: Lächler

Pokal international
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Anschluss an die Bundesliga-Partie gegen den TBV Lemgo Lippe werden sich die Profis in Richtung Vereins-Weltmeisterschaft nach Doha aufmachen. Am Dienstag startet das Turnier mit dem Viertelfinale gegen den ES Taubate (BRA). Mit einer optimalen Woche kann die dritte Vereinsweltmeisterschaft nach Berlin geholt werden.

Nach dem Spiel am Sonntag in der DKB Handball-Bundesliga heißt es Duschen, Sachen packen und ab zum Flughafen. Denn bereits am Abend noch geht der Flieger für die Mannschaft nach Katar. Von Dienstag bis Freitag steht die Vereins-Weltmeisterschaft, der sogenannte Super Globe, auf dem Plan. Die Füchse haben als EHF-Cup-Champion eine Wildcard erhalten, um sich erneut gegen die besten Teams der Kontinente beweisen zu können.

Die WM in Doha ist für die Füchse inzwischen zur schönen Routine in der Saison geworden. Aufgrund der Wildcard in diesem Jahr, sind die Füchse zum vierten Mal in Folge bei diesem Event dabei. Nach den beiden Titeln 2015 und 2016 folgte im vergangenen Jahr die Vizemeisterschaft.

Im Viertelfinale am 16. Oktober wartet der brasilianische Vertreter von ES Taubate auf die Füchse Berlin. Bei einem Sieg würde einen Tag später im Halbfinale der Gewinner der Partie Al Saad gegen die Sydney University warten. Nach einem Tag Pause steht dann das Finale/Spiel um Platz drei auf dem Programm. In dieser Abschlussbegegnung sind unter anderem Titelverteidiger FC Barcelona oder Champions-League-Sieger Montpellier HB mögliche Gegner.

Der Ausflug in den Wüstenstaat bietet jährlich ein besonderes on Top für das Team von Velimir Petkovic. „Das Turnier in Katar ist natürlich ein absolutes Highlight und wird uns natürlich viel abverlangen, aber auch große Chancen bieten. Wir freuen uns auf eine schöne und erfolgreiche Woche in Doha“, sagt Geschäftsführer Bob Hanning im Vorfeld der anstehenden Weltmeisterschaft. Die Füchse können mit den guten Erfahrungen aus den letzten Jahren mit Selbstbewusstsein und viel Freude nach Doha reisen, um dort erneut für Furore zu sorgen.

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Pokal

21.11.2018 18:30
EHF Champions League, 09.Spieltag
  
Dinamo Bucuresti - Cocks 0 : 0
21.11.2018 19:00
EHF Champions League, 09.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen I - Telekom Veszprém 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.11.2018 10:47:00
Legende: ungespielt laufend gespielt