Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die SG Flensburg-Handewitt erwischte einen erfolgreichen Start in der Gruppe B der VELUX EHF Champions League. Sie schlug in einer packenden Partie den dänischen Meister Aalborg Handbold mit 30:27 (13:15).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Was für ein Hammer-Auftakt für die 25. Saison der VELUX EHF Champions League! Am kommenden Sonntag empfängt der THW Kiel mit Paris Saint-Germain die teuerste Mannschaft der Welt. Und mit ihr eine Vielzahl der Top-Stars des Welthandballs:

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Nun wird der Spielplan für die SG Flensburg-Handewitt so richtig eng. Zur DKB Handball-Bundesliga gesellt sich die VELUX EHF Champions League mit den besten Teams Europas.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Laechler

Die Füchse sind zurück: nach dem Vize-Titel bei der Klub-WM in Doha sind die Hauptstadthandballer wieder in Berlin gelandet. Und am Tag nach der Finalniederlage kehrte bei den Spielern wieder das Lachen ein.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

01.11.2017 18:30
EHF Champions League, 06.Spieltag
  
SG Flensburg-Handewitt - RK Celje Pivovarna Lasko 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.10.2017 18:30:46
Legende: ungespielt laufend gespielt