Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

Der HC Dobrogea Sud Constanta ist der Phönix aus der Asche, die der neunmalige Rumänische Meister 2015 hinterlassen hatte. Nach einem Zweitligajahr gelang dem Klub der Durchmarsch zurück ins europäische Geschäft.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

Die Füchse Berlin haben den Grundstein für ein mögliches Weiterkommen im EHF-Pokal gelegt. Beim FC Porto gewann der Handball-Bundesligist mit 30:27 (14:12), versäumte es allerdings, sich ein noch komfortableres Polster zu erspielen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen haben am achten Spieltag der VELUX EHF Champions League die erste Niederlage in der Königsklasse kassiert. Nur zwei Tage nach der Bundesliganiederlage bei der MT Melsungen unterlag der Deutsche Meister beim amtierenden Champions League Sieger

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Am Sonntag um 19 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den HC Meshkov Brest, beginnt für die SG Flensburg-Handewitt die Rückrunde in der Staffel B der VELUX EHF Champions League. Beim weißrussischen Meister gewann die SG zuletzt mit 30:28.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 06:15:46
Legende: ungespielt laufend gespielt