Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

heinevetter silvio berlin foto laechler2Die Füchse Berlin haben die 3. Qualifikationsrunde im EHF-Pokal erreicht. Vor 5.000 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle gelang den Füchsen die Revanche für das Vorjahres-Aus gegen Chambery Savoie. Nach dem 25:22-Auswärtserfolg in Frankreich gingen die Füchse mit einem leichten Vorteil in das Rückspiel gegen Chambery und gewannen auch dieses zu Hause mit 24:22 (14:14).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

vujin marko kiel ingrid anderson jensen60 Minuten Kampf, 60 Minuten Leidenschaft und Einsatz wurden am Ende nicht belohnt: Mit seinem jungen Team hat der THW Kiel beim großen Titelfavoriten Telekom Veszprem am Sonnabend unglücklich mit 19:21 (10:13) verloren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

glandorf holger flensburg ingrid anderson jensenEin glatter Sieg gegen Gummersbach und die Vertragsverlängerung von Holger Glandorf (s. Foto) – der Mittwoch war einfach schön. Doch während der englischen Wochen gibt es keine Zeit, solche Tage auszukosten. Der Blick der SG Flensburg-Handewitt geht strikt nach vorne.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

thw kielZwischendurch war es kurios, streckenweise ein wenig attraktives Spiel aufs leere Tor, am Ende zählen für den THW Kiel nur zwei wichtige Auswärtspunkte. Da nagten auch die zehn Minuten nach der Pause nicht mehr am Gemüt.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

04.03.2018 15:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 23:17:46
Legende: ungespielt laufend gespielt