Top Artikel

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL Lübeck-Schwartau unterliegt dem Spitzenreiter aus Essen in der ausverkauften Hansehalle mit 21:26 (7:11). Nach 20 starken Minuten gaben die Lübecker die Partie aus der Hand und mussten am Ende die dritte Niederlage in Folge einstecken.

(Foto: Uwe Serreck)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Mal haben die Gallier zuletzt eine ganz starke Leistung gezeigt und drei Mal mussten sie mit einer knappen Niederlage die Platte verlassen.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TUSEM Essen hat sein Auswärtsspiel beim VfL Lübeck-Schwartau souverän gewonnen. Am Ende feierte die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert einen 26:21-Erfolg.

(Foto: Spieker Fotografie)

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Northeimer HC unterlag am Sonntag der 2. Mannschaft der HSG Dutenhofen-Münchholzhausen mit 21:30 (8:11). In der ersten Halbzeit war es das erwartet enge Spiel, beide Mannschaften taten sich vor allem im Angriff sehr schwer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die 1.328 Zuschauer in der Hildesheimer Volksbank-Arena bekamen ein packendes Handballspiel geboten und mit Ausnahme des Rostocker Anhangs waren sie mit der Schlusssirene vollkommen aus dem Häuschen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In den 3 Freitagsspielen der Liga war einiges los. Im ersten trafen die Volmetaler im Abstiegsgipfel auf die Wölfe aus Menden. Der Gastgeber führte zwar 3:1, aber der Gast kam schnell heran (3:2; 6.).

Foto: Verein

Oberliga allgemein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 4. Spieltag der Handball Oberliga Hessen traf die MSG in der heimischen Heinrich-Klein-Halle auf die HSG Wettenberg. Beide Mannschaften wollten und mussten punkten, um nicht bereits früh in der Saison in die Abstiegszone der Tabelle zu geraten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leider haben sich die schlimmen Befürchtungen bewahrheitet: Unser Spieler Viktor Fütterer zog sich im Spiel gegen den TSV Bonn rrh. Handball einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie des Innenbandes zu.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 3. Spieltag der Oberliga-Saison 2019/2020 geht es für die MSG Groß-Umstadt zur Bundesliga-Reserve der MT Melsungen. Bereits in der vergangenen Saison standen sich beide Mannschaften in Hessens höchster Spielklasse gegenüber.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG Flensburg-Handewitt erlitt die erste Niederlage in der VELUX EHF Champions League. Sie unterlag nach einem sehr wechselvollen Spiel mit 28:31 (16:14) bei Aalborg Handbold.

Foto: Lächler

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein sensationell aufspielender Lukas Nilsson, nach der Partie zum "Man of the Match" gewählt, hat den THW Kiel zum vierten Sieg im vierten Spiel innerhalb von nur neun Tagen geführt: Der schwedische Rückraumspieler traf beim Titelträger 2018, Montpellier HB, satte elf Mal ins Tor und glänzte zudem auch als Anspieler.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zwei Mal LIQUI MOLY HBL rückt wieder die VELUX EHF Champions League in den Fokus. Bevor die Spieler der SG Flensburg-Handewitt sich ihren diversen Nationalteams anschließen, treten sie am Sonntag um 16.50 Uhr bei Aalborg Handbold an. Es ist das Duell zwischen dänischem und deutschem Meister.

Foto: Verein

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute bekam unser SCM das Team von Gornik Zabrze aus Polen als Gegner in der 3. Runde des EHF-Cup-Wettbewerbs 2019/20 in Wien zugelost. Damit geht der SCM 2019/20 in seine 32. Saison im Europacup.

Foto: Verein

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Volles Haus in den Sporthallen Altenhagen: 48 Jungen und Mädchen bevölkern seit Montagmorgen das Gelände an der Berghofstraße im Rahmen des Herbstcamps 2019 des VfL Eintracht Hagen. Das ist neuer Teilnehmerrekord für ein Herbstcamp!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frankfurt, Zagreb und Hannover – das sind die nächsten Stationen der deutschen Handball-Nationalmannschaft auf dem Weg zur EHF EURO 2020. Für die Länderspiele gegen Kroatien in Zagreb am Mittwoch, 23. Oktober, und am Samstag, 26. Oktober, beim TAG DES HANDBALLS in Hannover hat Bundestrainer Christian Prokop ein 17 Spieler umfassendes Aufgebot nominiert.

Handball im Fernsehen

Ergebnisdienst

25.10.2019 20:00
3.Liga Mitte, 10.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Dutenhofen II 0 : 0
3.Liga Nord-West, 10.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - VfL Gummersbach II 0 : 0
  
Ahlener SG - Longericher SC Köln 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 10.Spieltag
  
TSV Altenholz - HSG Ostsee N/G 0 : 0
25.10.2019 20:15
Oberliga Niedersachsen, 06.Spieltag
  
HF Helmstedt-Büddenstedt - Lehrter SV 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.10.2019 09:19:29
Legende: ungespielt laufend gespielt