Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Am Sonnabend wird um 19 Uhr der letzte Spieltag in der dritten Liga Nord angepfiffen. Der HSV Hannover erwartet den Tabellendritten TSV Altenholz. „Wir wollen uns vernünftig von unseren Fans verabschieden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am letzten Spieltag der 3. Liga Nord hat die TSV Burgdorf II noch einmal Heimrecht. Zum Abschluss kommt am Samstag, um 19 Uhr, die Mannschaft der HSG Ostsee an die Grünewaldstraße.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der Protest ging nach zähem Ringen durch, und so dürfen unsere Drittliga-Männer am 1. Mai (17 Uhr) noch einmal gegen die Füchse Berlin II ran. Es geht um unfassbar viel: Der Sieger dieser Partie hat deutlich bessere Chancen, die Liga zu halten, wenn ein Erfolg auch nicht gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt ist…

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: HHB)

Am Samstag steht der finale Spieltag in der 3. Liga Nord an. Von den acht Begegnungen sind ganze vier echte Endspiele. In Bernburg, Burgdorf und Berlin geht es um wichtige Punkte gegen den Abstieg, in Rostock wird die Meisterschaftsfrage beantwortet werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Die Enttäuschung nach dem Schlusspfiff war riesengroß, denn ein Erfolg gegen den Tabellenführer zum Greifen nah. Unfassbar knapp unterlagen unsere Drittliga-Männer gegen die Gäste aus Rostock, 24:26 (13:13) hieß es nach 60 Minuten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es sollte keinen großen Abschied geben, der Fokus sollte voll auf dem Heimspiel gegen die Füchse Berlin II liegen, weil das Eintracht-Team bei einem Rostocker Ausrutscher noch alle Chancen auf den Titel wahren will. Rostock hatte am Vortag knapp gegen Braunschweig gewonnen, die Hildesheimer mussten also unbedingt nachziehen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Dem HH Burgwedel ist im letzten Heimspiel der Saison ein überzeugender Sieg gelungen. Der SV Anhalt Bernburg wurde verdient mit 31:28 (14:13) bezwungen. Damit hat der HHB der Klassenerhalt sicher und kann am letzten Spieltag in Rostock befreit aufspielen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.