Remis gegen direkten Konkurrenten

3.Liga Nord
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bereits am Freitag reisten die Berliner zur HSG Ostsee Neustadt/Grömitz, um entsprechend gut auf das Spiel vorbereitet zu sein. Am Samstag um 18:30 Uhr startete dann das Duell der beiden Tabellennachbarn.

Die Jungfüchse kassierten in letzter Sekunde einen 7-Meter und teilten sich trotz Halbzeitführung die Punkte mit der Heimmannschaft.

Die Bundesligareserve fand gut ins Spiel und ging mit 3:1 in Führung (6.). Allerdings dauerte es nicht lange und die Heimmannschaft glich zum 4:4 aus (9.). In der Folge war das Spiel von vielen Führungswechseln geprägt, ehe sich die HSG Ostsee mit 10:8 absetzen konnte (21.) und die Jungfüchse somit zur ersten Auszeit zwang. Das Timeout von Trainer Anel Mahmutefendic zeigte sofort Wirkung. Die Berliner drehten den Spielstand und gingen mit einer Drei-Tore-Führung in die Halbzeitpause.

Diesen Vorsprung hatten die Berliner zehn Minuten vor Schluss noch immer. Allerdings verpassten sie es sich zu belohnen und konnten in diesen letzten zehn Minuten grade mal ein weiteres Tor erzielen. Folglich kam es, wie es kommen musste: Die Gastgeber bekamen in letzter Sekunde einen 7-Meter zugesprochen, den sie eiskalt zum Ausgleich verwandelten.

„Ich bin traurig, dass wir nur einen Punkt geholt haben. Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Die Einstellung hat gestimmt und wir haben größtenteils das umgesetzt, was wir umsetzen wollten“, analysiert Anel Mahmutefendic die Leistung seiner Mannschaft. Nun müssen die Jungfüchse nach vorne schauen. Der nächste Gegner in Füchse-Town sind die Mecklenburger Stiere Schwerin.

Füchse Berlin - HSG Ostsee N/G 24:24 (15:12)

Deisting, Genz; Porath 3, Gerenkte, Struck 3, Matthes 1, Schröder 1, Durmaz 2, Keskic, Reißky 2, Bielzer 4, Skroblien 3, Genty 1, Fritz 2, Mißling, Schnabel 2

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

22.03.2019 20:00
3.Liga Ost, 25.Spieltag
  
HSG Rodgau Nieder-Roden - MSG Groß-Bieberau/Modau 0 : 0
3.Liga West, 25.Spieltag
  
HSG Bergische Panther - SG Langenfeld 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019 17:58:15
Legende: ungespielt laufend gespielt