Der 1. VfL Potsdam ist zu Gast in der Volksbank-Arena

(Foto: Verein)

3.Liga Nord
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach dem starken Auswärtsauftritt in Schwerin stehen für die Hildesheimer Eintracht-Handballer nun wieder zwei Heimspiele auf dem Spielplan. Während in der kommenden Woche der Verfolger TSV Altenholz in die Volksbank-Arena kommen wird, steht an diesem Sonntag auch schon ein starker Gegner bereit.

Der 1. VfL Potsdam reist als Tabellenfünfter nach Hildesheim. Mit 28:18 Punkten steht das ambitionierte Team wieder einmal auf einem guten Rang. Zudem kommt das Team von Trainer Daniel Deutsch mit drei Siegen in Folge mit ordentlich Selbstbewusstsein in die Arena an der Pappelallee. Auch das letzte Auswärtsspiel in Oranienburg gewannen die Potsdamer, die mit fünf Siegen und einem Unentschieden in fremden Hallen eine gute Bilanz aufweisen. Auch Eintracht-Trainer Gerald Oberbeck weiß um die Stärken des nächsten Gegners: "Potsdam hat eine kompakte Deckung und ein paar sehr starke Spieler, die wir in den Griff kriegen müssen." Dabei wird den den Hildesheimern auch ein Rückkehrer helfen, der in der Deckung zupacken kann.

Adam Papadopoulos (s. Foto) hat sich zuletzt wieder an die Mannschaft heran arbeiten können und wird nach seinen langwierigen Knieproblemen am Sonntag wieder zum Kader gehören. Der Kreisläufer wird vorrangig versuchen, seinen Teamkollegen in der Deckung zu helfen. "Adam wird auch Spielzeit bekommen, aber wir müssen vorsichtig testen, wie es bei ihm läuft" sagt Gerald Oberbeck. Dass er jeden Mann brauchen kann, weiß der Coach nur zu gut. Nachdem Norman Kordas aufgrund einer Bänderverletzung erneut mehrere Wochen ausfallen wird, ist der Kader erneut dünn besetzt. Zuletzt gehörten schon zwei A-Jugendliche zum Team in Schwerin. Beim 25:26-Hinspielsieg war es gegen die starken Potsdamer ein knappes Match, so wird es wohl dann auch am Sonntag kommen.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

26.04.2019 19:30
3.Liga West, 29.Spieltag
  
Ahlener SG - Leichlinger TV 0 : 0
26.04.2019 20:15
3.Liga Ost, 29.Spieltag
  
SG Bruchköbel - TV Gelnhausen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 26.04.2019 00:40:23
Legende: ungespielt laufend gespielt