Derby in Hannover: Vinnhorst vs. Burgdorf

Foto: Verein

3.Liga Nord-Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Bundesliganachwuchs des TSV Hannover Burgdorf 2 ist durchwachsen in die Saison gestartet, mit 2:6 Punkten steht die Mannschaft derzeit auf dem 13. Tabellenplatz. Den einzigen Saisonsieg konnte das Team von Trainer Heidmar Felixson dabei auswärts bei den Berliner Füchsen holen.

Ansonsten setzte es zum Saisonstart eine Niederlage im ersten Derby bei Handball Burgwedel, sowie in den Heimspielen gegen Oranienburg und die SCM Youngsters am vergangenen Wochenende.

Das Team ist noch einmal enorm verjüngt worden. Mit Steffen Schröter, Maurice Dräger und dem letztjährigen Kapitän Johannes Marx, sind die Ältesten nicht mehr dabei. Sie alle spielen jetzt bei Handball Burgwedel. Zudem weiß man nie so genau, ob das ein oder andere Talent aus der Bundesligamann-schaft aushelfen kann, die sich dort langsam unverzichtbar machen. Wenn nicht, ist die Truppe relativ dünn besetzt. Gegen Oranienburg stand in einem Kader mit einem Durchschnittsalter von 18,7 Jahren sogar ein B-Jugendlicher in der Startformation. So hat der viel umjubelte Nachwuchshype der Bundes-ligamannschaft so seine Tücken im Unterbau.

Dennoch muss man die Nachwuchsarbeit des Bundesligisten bewundern. Die Recken sind der einzige Verein bundesweit, der drei Teams in den ersten vier Ligen stellt, zudem eine überaus erfolgreiche A-Jugend Bundesligamannschaft. Wer es sich leisten kann, sogar B-Jugendliche in der dritten Liga einzu-setzen, macht einiges richtig.

Da die Recken an diesem Wochenende in der Bundesliga spielfrei sind, kann es durchaus sein, dass das ein oder andere Gesicht aus der Ersten im Derby gegen den TuS mitaufläuft. Angst haben muss unser Team davor aber nicht. Einzelspieler machen in dieser Klasse nur noch selten den Unterschied und wenn sich unsere Mannschaft geschlossen zeigt und das abruft, was sie kann, ist ein Sieg gegen jeden Gegner drin.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

25.10.2019 20:00
3.Liga Nord-West, 10.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - VfL Gummersbach II 0 : 0
  
Ahlener SG - Longericher SC Köln 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 10.Spieltag
  
TSV Altenholz - HSG Ostsee N/G 0 : 0
3.Liga Mitte, 10.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Dutenhofen II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019 23:35:07
Legende: ungespielt laufend gespielt