Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Kauri Spirit/Ulf Thaler)

Dieses Zitat von Sportwissenschaftler Prof. Dr. Thomas Felkel wirkt beim ersten Hören zwar etwas offensichtlich, birgt aber doch so viel Wahrheit in sich. Im ersten Spiel des Jahres verschrieb sich Brooklyn United ganz und gar diesen weisen Worten und dekorierte die Auswärtsfahrt in Richtung Heidelberg mit zwei Punkten. Der erste Auswärtssieg überhaupt in der laufenden Saison der 3. Handball Liga Ost, geht doch!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die HSG Hanau ist mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Die Grimmstädter unterlagen gegen die favorisierte SG Nußloch, die mit dem Weltmeister von 2007 Christian Zeitz angetreten war, mit 24:28 (12:15). Vor 380 Zuschauern, die trotz des gleichzeitig stattfindenden WM-Spiels der DHB-Auswahl um Platz 3, in die Main-Kinzig-Halle gekommen waren, konnten die Hanauer die Partie lange Zeit offen halten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Kauri Spirit/Ulf Thaler)

Die Brucker Handballer starteten das neue Jahr 2019 direkt mal sportiv mit einem Trainingslager bei unseren Landesnachbarn im Süden. Auf Einladung des österreichischen Erstligisten Handball Tirol ging es nach Schwaz um dort gegen die Heimischen und den TSV Fortitudo Gossau aus der ersten schweizerischen Liga zwei Testspiele zu absolvieren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Mehr Handball geht nicht. Wer vom Handball-Fieber infiziert ist, bekommt am Sonntag ab 15 Uhr in der Main-Kinzig-Halle die volle Dosis. Erst spielt Drittligist HSG Hanau gegen die SG Nussloch mit Weltmeister Christian Zeitz (Anpfiff 15 Uhr). Im Anschluss wird dann das WM-Finale auf einer Großleinwand in der Halle übertragen. Jeder ist herzlich willkommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach knapp 3 Wochen Wettkampf- und Trainingspause versammelt Trainer Jan Redmann seine Jungs wieder in der Sporthalle, um mit der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte zu beginnen. Die soll nach Möglichkeit ebenso gut gestaltet werden, wie die Hinrunde.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Florian_Gümbel@fgsportfoto)

Die HSG Hanau treibt die Personalplanungen für die kommende Saison mit Hockdruck voran. Nach Michael Malik und der Neubesetzung des Trainerpostens durch Olli Schulz, hat der Handball-Drittligist nun eine weitere Personalie bekanntgegeben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: HSG Hanau

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest stellt die HSG Hanau die Weichen für die Zukunft: Rückraum-Talent Tarek Marschall, Kreisläufer Henrik Graichen und Torwart Fabian Tomm unterschreiben bis 2021 bei den Grimmstädtern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Trainersuche bei der HSG Hanau ist beendet. Oliver Schulz wird ab der kommenden Saison neuer Coach der Drittliga-Handballer. Nachdem Patrick Beer vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zum Saisonende nach fünfeinhalb Jahren bei den Grimmstädtern eine Pause einzulegen, befand sich die HSG auf Trainersuche.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

29.03.2019 20:00
3.Liga West, 26.Spieltag
  
Longericher SC Köln - HSG Bergische Panther 0 : 0
  
Leichlinger TV - HSG Krefeld 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 25.03.2019 19:41:19
Legende: ungespielt laufend gespielt