Vorfreude auf Saisonstart

Foto: Verein

3.Liga Mitte
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach dem heißen Pokalfight am Samstag beginnt endlich die Zeit des „Tagesgeschäftes“ für die Männer von Trainer Jan Redmann. Der Start in die 3. Liga Mitte bringt gleich eine hohe Auswärtshürde beim Aufsteiger und letztjährigen Bayernmeister, dem HSC Bad Neustadt, mit sich.

Denn die Mannschaft von Trainer Chrischa Hannawald (bekannt als langjähriger Torhüter des TV Großwallstadt) ist alles andere als eine Unbekannte. Mit Ausnahme des letzten Jahres, haben sich die Rodgauer mit den selbst ernannten „Rotmilanen“ bereits etliche Duelle auf Augenhöhe in der 3. Liga geliefert. Beim letzten Gastspiel in der Rhön musste man sich am Ende durch einen „Buzzer Beater“ noch mit einem Unentschieden zufrieden geben. Der damalige Torschütze Gary Hines, US-Nationalmannschaftskollege von Sam Hoddersen, ist immer noch aktiv bei den Nordbayern. Daneben sind u.a. auch weiterhin die bekannten Namen Vilm Leskovec, Franziskus Gerr, sowie das Torhüter-Duo Nick Weber und Felix Schmidl die Hauptakteure im Kader. Kurzfristig noch verstärkt haben sich die Rhöner mit dem 1,96 m großen kroatischen Erstligaspieler Jure Fistonic. Dazu haben sie mit Ioannis Fraggis und Kristzian Galli Spieler, die bereits höherklassige Erfahrungen sammeln konnten.

Bei den Baggerseepiraten ist da sicherlich eine andere Philosophie in der Zusammenstellung des Kaders vorhanden. Auf welche Spieler Trainer Jan Redmann am Samstag bauen kann, ist derzeit noch offen. So konnten Alexander Weber (Wadenzerrung) und Philip Wunderlich (Finger ausgekugelt), die bereits im Pokalspiel verletzt gefehlt haben, sowie Henning Schopper (Achillessehnenentzündung) die Woche bislang nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Ihr Einsatz am Samstag entscheidet sich erst kurzfristig. Zumindest steht Neuzugang Philip Wesp als Alternative auf Rechtsaußen wieder zur Verfügung.

Unabhängig von der personellen Situation, hat sich das Team ganz klar das Ziel gesetzt, die ersten zwei Punkte in dieser Saison einzufahren. Der Auftritt im DHB-Pokal und die gute Vorbereitung sollte dabei der Mannschaft das nötige Selbstvertrauen gegeben haben. Kapitän Marco Rhein: „Wir wissen natürlich, dass es eine schwierige Aufgabe ist, bei einem Aufsteiger wie dem HSC Bad Neustadt loszulegen. Nach der langen Vorbereitung und dem Spiel im DHB-Pokal, sind wir jetzt aber heiß auf die Liga und wollen mit einem Erfolgserlebnis starten. Wir hoffen natürlich auch, dass uns unsere Fans zahlreich unterstützen werden.“ Somit heißt es Segel setzen und nach Bad Neustadt fahren für die Fans der Baggerseepiraten!!! Spielbeginn am Samstag in der Bürgermeister-Goebels-Halle (Schulstr. 14, 97616 Bad Neustadt) ist um 19.30 Uhr.

Bevor der Startschuss fällt, dürfen die Verantwortlichen zudem schon positive Nachrichten verkünden: Henning Schopper, Niklas Geck, Laurin Lehr und Philip Wunderlich haben vorzeitig ihre Verträge bis zum 30.06.2021 verlängert und bleiben somit noch mindestens zwei Jahre an Bord der Baggerseepiraten. „Das gibt uns Rückenwind so kurz vor Rundenbeginn und zeigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg in Sachen Zukunftsplanung befinden“, gibt sich Pressesprecher René Marzo begeistert. Trainer Jan Redmann: „Henning und Niklas sind trotz ihres jungen Alters schon gestandene 3. Liga Spieler und Leistungsträger in unserem Team. Henning war letzte Saison bereits einer unserer Haupttorschützen und Niklas hat kurz vor seiner Verletzung gezeigt, welches Potential in ihm steckt. Für Laurin heißt es erstmal, sich an die 3. Liga heranzutasten, er bringt absolut das Talent dafür mit. Mit Philip haben wir einen abwehrstarken Spieler binden können, der auch weiterhin die Zeit bekommt sich in Ruhe zu entwickeln, um den Schritt in Richtung 3. Liga zu schaffen. Ich freue mich, dass sich alle weiter an die HSG gebunden haben.“

Foto: Magnus Hofferbert im DHB-Pokalspiel gegen Bietigheim

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

20.09.2019 20:00
3.Liga Mitte, 05.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.09.2019 10:31:37
Legende: ungespielt laufend gespielt