Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

„Wir können mit der Leistung natürlich sehr zufrieden sein“, freute sich Matthias Struck (s. Foto) nach der Partie gegen die Ostwestfalen aus Minden. Das Team HandbALL besiegte am Samstagabend GWD II mit 29:21 und rangiert mit nun 10:8 Punkten auf dem achten Platz der 3. Liga.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nichts war es am Freitagabend mit dem dritten Sieg in Folge für Handball-Drittligist Leichlinger TV. Die Mannschaft von LTV-Trainer Lars Hepp musste sich dem VfL Gummersbach II nach einer durchwachsenen Vorstellung im gut besuchten Ostermann Forum am Ende ganz knapp mit 26:27 (13:14) geschlagen geben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Das Ziel war klar vor dem Spiel gegen Leichlingen: mit einem Sieg wollte man als Tabellenzweiter nach Spenge reisen, um dort im direkten Duell die Konkurrenz weiter von sich fernzuhalten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der VfL Eintracht Hagen fährt einen verdienten 28:32 (12:15) Auswärtssieg beim TuS ein und lässt unserem Team  keine Chance. Von der ersten Minute an ließen die Gäste keinen Zweifel daran aufkommen, warum sie heute Abend nach Spenge gekommen waren – nämlich um zu gewinnen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

„Gegen Minden erwartet uns ein heißer Kampf um die zwei Punkte“, blickt Matthias Struck auf die Partie gegen GWD am Samstag voraus. Nach zwei Spielen in Folge gegen letztjährige Zweitligisten stehen nun zwei Derbys in heimischer Arena für das Team HandbALL im Spielplan.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Marc Rode kam nach dem Spiel gar nicht mehr aus den Gratulationen heraus, viele Anhänger des Handball-Drittligisten TuS Volmetal beglückwünschten den Übungsleiter nach dem 22:19 (12:13)-Sieg seines Teams im Derby gegen die SG Menden Sauerland Wölfe.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem souveränen 36:29-Heimsieg gegen den hochgehandelten Longericher SC am vergangenen Sonntag ist vor dem nächsten Ligaduell gegen den Leichlinger TV. Am morgigen Freitag gastiert die Zweite um 20:00 Uhr beim direkten Tabellennachbarn, dem Leichlinger TV im Ostermann Forum in Leichlingen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

„Der Sieg in Hagen war super und wir haben uns sehr darüber gefreut, keine Frage. Aber wir dürfen jetzt bloß nicht denken, dass die kommenden Spiele von alleine laufen. Wir müssen uns weiterhin alles hart erarbeiten", stellt Lars Hepp mit Blick auf das Heimspiel seines Leichlinger TV am Freitag (20 Uhr) im heimischen Ostermann Forum gegen den VfL Gummersbach II klar.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

25.10.2019 20:00
3.Liga Nord-West, 10.Spieltag
  
Ahlener SG - Longericher SC Köln 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 10.Spieltag
  
TSV Altenholz - HSG Ostsee N/G 0 : 0
3.Liga Mitte, 10.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Dutenhofen II 0 : 0
3.Liga Nord-West, 10.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - VfL Gummersbach II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.10.2019 09:52:02
Legende: ungespielt laufend gespielt