Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Die Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV haben die Patzer der Konkurrenz genutzt und wie erhofft nach dem vierten Spieltag die Tabellenführung in der Nord- West-Staffel übernommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Wie würden die Dragons nach der überraschenden Beurlaubung von Trainer Stefan Neff am Löh auftreten - das war wohl einer der häufig gestellten Fragen an diesem Samstagabend.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der Leichlinger TV  muss weiter auf den ersten Saisonerfolg warten. Am Freitagabend setzte es für die Mannschaft von Pirates-Trainer Lars Hepp gegen die SG Menden Sauerland im gut besuchten Ostermann Forum eine knappe 22:25 (11:10)-Heimniederlage.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Die Anwurfzeit 15:30 Uhr der Ahlener Handballer war eher ungewöhnlich, allerdings dem nachfolgenden ASG-Oktoberfest geschuldet und das Warm-Up hätte nicht besser laufen können, denn Ahlen holt den ersten Saisonsieg in der Dritten Handballliga, das vor heimischer Kulisse und dazu noch gegen den Zweitliga-Absteiger HSG Rhein Vikings aus Neuss – 33:29 (20:14).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem die Vereinsführung gestern Stefan Neff freigestellt hat, übernehmen Hans-Peter Müller und Matthias Reckzeh als gleichwertige Trainer die Aufgaben von Stefan Neff und arbeiten ab sofort sehr eng zusammen im Team. Die bisherigen Aufgaben von Stefan übernimmt „Mattes“, für „HaPe“ hingegen wird sich nichts verändern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rene Haude

Am Samstag traten die Rhein-Vikings die Reise nach Ahlen an, um gegen die Ahlener SG die nächsten Saisonpunkte einzufahren. Nach 60 gespielten Minuten mussten sich die Vikings mit 33:29 geschlagen geben und die Heimreise ohne Punkte antreten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heiko Kapelle

Am Ende überwog dann doch die Freude über den Punkt im Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten VfL Eintracht Hagen. Das Team HandbALL musste am Samstag erst nach der Schlusssirene den Ausgleich hinnehmen, denn über weite Strecken lagen die Lipper deutlich vorne.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Weiter geht’s mit dem nächsten Heimspiel der Ahlener SG. Zu eher ungewohnter Uhrzeit um 15:30 Uhr ist der HC Rhein Vikings am Samstag in der Friedrich-Ebert-Halle zu Gast, bevor dann am Abend das zweite ASG-Oktoberfest direkt neben der Halle stattfindet.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.09.2019 20:00
3.Liga Mitte, 05.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.09.2019 10:31:03
Legende: ungespielt laufend gespielt