Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lothar Gudat

Der Terminplan der dritten Liga führt die Handballer der SG Menden Sauerland heute in den Rheinisch-Bergischen Kreis. In der Blütenstadt Leichlingen unternehmen die Wölfe heute um 20 Uhr den nächsten Versuch, um die ersten Zähler auf dem eigenen Punktekonto zu verbuchen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für den VfL Gummersbach II steht am vierten Spieltag das zweite Auswärtsspiel der Saison an. Die Oberbergischen gastieren Freitag  um 20:00 Uhr beim TuS Volmetal in der Sporthalle Volmetal in Hagen-Dahl.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Handball-Drittligist Wilhelmshavener HV bleibt in der Nord-West-Staffel weiter unbesiegt: Im zweiten Heimspiel der Saison setzten sich die Jadestädter gegen den bis dato ebenfalls noch unbesiegten TuS Spenge unter dem Strich verdient mit 30:28 (13:13) Toren durch.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

 Die Germanen haben es nicht geschafft, die Drachen zur Strecke zu bringen. Den Mannen aus dem Mindenerwald fehlte Jung Siegfried, der aber auch der Sage nach in einer ganz anderen Gegend zu Hause ist. Trotzdem sorgten die Schützlinge von Daniel Gerling für mächtig Betrieb am Kreis der SGSH-Dragons und führten bald schon mit drei Toren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Klar, er soll am kommenden Freitagabend (20 Uhr) endlich her, der erste Saisonsieg der Drittliga-Handballer des Leichlinger TV. Nachdem vor dem anstehenden vierten Spieltag ein Punkt zu Buche steht, wollen LTV-Trainer Lars Hepp und seine Schützlinge diese Bilanz mit einem Heimerfolg gegen die SG Menden Sauerland Wölfe aufpolieren

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Die SGSH Dragons haben sich aufgrund unüberbrückbarer Differenzen mit der 1. Mannschaft von Stefan Neff getrennt. Der Cheftrainer wurde nach einem persönlichen Gespräch am Dienstagabend mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Am dritten Spieltag der 3. Liga Nord-West trennt sich der VfL Gummersbach II von der Ahlener SG in der heimischen SCHWALBEarena 25:25 (11:15) unentschieden. Nachdem die vorherigen zwei Begegnungen mit jeweils einem Sieg für eines der beiden Teams endeten, rettete der VfL durch einen starken Schlussspurt den ersten Zähler der aktuellen Spielzeit.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auswärtssieg für den LSC! Mit 26:24 errang der LSC bei den SG Menden Sauerland Wölfen einen verdienten Auswärtssieg. Verdient deshalb, weil man 40 Minuten hochüberlegen agierte und bis zur Mindener Auszeit in Minute 40 mit 17:9 führte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Archiv

 Was für ein verrücktes Spiel: Da liegen die Drittliga-Handballer des OHV Aurich nach einer Viertelstunde mit 3:10 Toren gegen das Team Handball Lippe II zurück, kaum etwas passt zusammen, in der Sparkassen-Arena ist es auf den Rängen so still wie in einem ernsten Theaterstück und am Ende stehen Fans und Mannschaft kopf.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.09.2019 20:00
3.Liga Mitte, 05.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.09.2019 11:19:57
Legende: ungespielt laufend gespielt