Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In einer torreichen Begegnung besiegte der LSC nach einem Herzschlagfinale den Tabellennachbarn Northeimer HC mit 32:31 und kletterte auf Rang 7 in der Tabelle der 3. Bundesliga.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Spieker Fotografie

Viel Kopfschütteln, aber auch viel Applaus für die heimische Mannschaft: Nach einem von beiden Seiten sehr offensiv geführten Spiel entriss der überragende Tim Schloesser mit einem verwandelten 7-Meter bei der 31:32-Niederlage in der letzten Spielsekunde dem Gastgeber den möglichen Punktgewinn.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Optimaler hätte das Spielwochende für die Eagles aus der Seidenstadt nicht laufen können. 917 Zuschauer bei einen unterhaltsamen Handballabend und am Ende ein verdienter Sieg für die Hausherren. Dabei liess sich die Partie schwer an.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Erstmals seit dem 28. April 2018 (25:26 gegen Lemgo II) war es mal wieder soweit: die SGSH kassierte vor heimischer Kulisse eine Niederlage. 22:24 (9:9) unterlagen die Dragons dem TuS Spenge, der mit einer disziplinierten Leistung und überzeugender Deckungsarbeit verdient beide Punkte mit nach Hause nahm.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zehn Spielen ohne Niederlage hat es die Handballer von GWD Minden 2 mal wieder erwischt. Gegen die HSG Bergische Panther verloren die Grün-Weißen wie im Hinspiel erstmals seit November wieder mit 30:34 (19:17).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Es war ein magischer Abend in der Kreissporthalle. Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland gewannen am Freitagabend hochverdient das Derby gegen den TuS Volmetal mit 25:19 (13:12) und beseitigten damit die allerletzten Zweifel am Klassenerhalt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Mit 41:25 (23:13) konnte die Gummersbacher Zweitvertretung am Sonntagabend ihr Heimspiel gegen den MTV Großenheidorn für sich entscheiden und fährt damit den höchsten Sieg ein, den eine zweite Mannschaft des VfL in der 3. Liga West jemals erzielen konnte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der TuS punktet als erster Gegner dieser Saison in Halver gegen die Dragons doppelt. Nachdem man im letzten Auswärtsspiel bei GWD Minden II schon Zählbares aus der gegnerischen Halle entführen konnte, gelingt nun ein sensationeller Auswärtssieg bei der SG Schalksmühle Halver.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Das Heimspiel der Ahlener SG am Samstagabend gegen die SG Vareler TB/Altjührden aus Friesland zog sich in die Länge. Am Ende stand dann aber nicht nur ein 24:19-Arbeitssieg, sondern auch der vorzeitige Klassenerhalt der Münsterländer in der Dritten Handballliga.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer der SG VTB/Altjührden haben auch ihr Auswärtsspiel in Ahlen nicht gewinnen können. Am Ende hieß es zwischen der Ahlener SG und der SG VTB/Altjührden vor 715 Zuschauern 24:19 (Halbzeit 10:6). Beim Gastgeber traf Lukas Hinterding (5 Tore) am besten; erfolgreichster Vareler war Patryk Abram mit 7 Treffern.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

22.03.2019 20:00
3.Liga Ost, 25.Spieltag
  
HSG Rodgau Nieder-Roden - MSG Groß-Bieberau/Modau 0 : 0
3.Liga West, 25.Spieltag
  
HSG Bergische Panther - SG Langenfeld 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.03.2019 05:47:55
Legende: ungespielt laufend gespielt