WHV geht neue Wege

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Leistungsdiagnose in Sittard - Trainingslager in Lund: Die Handballer des Wilhelmshavener HV wollen auf neuen Wegen und so schnell wie möglich wieder zurück in die 2. Bundesliga und haben in die Saisonvorbereitung, die am kommenden Montag (15. Juli) beginnt, ganz bewusst den ein oder anderen "Tapetenwechsel" eingebaut.

"Nach gefühlten zehn Jahren absolvieren wir mal wieder ein Trainingslager im Ausland", freut sich Trainer Christian Köhrmann. "Das wird der Mannschaft nicht nur sportlich gut tun."

Los geht es am kommenden Montag aber mit einem Abstecher in die Niederlande: Bei "Total Movement" in Sittard steht die erste Leistungsdiagnose auf dem Programm. Maja Ivanovic und Tanja Sarenac werden den WHV-Kader auf Herz und Nieren und testen - und Köhrmann danach mit vielen wichtigen Erkenntnissen versorgen. "Es geht nicht nur um Muskeln, sondern um den gesamten Körper", sagt der WHV-Trainer. "Alle Spieler müssen einen Schritt nach vorne machen, vor allem in puncto Athletik. Dieses Trainingscamp ist ein wichtiger Baustein."

Ende des Monats (25. bis 28. Juli) schlagen die Jadestädter ihre Zelte im schwedischen Lund (in der Nähe von Malmö) zum Trainingslager auf. "Mein Bruder Mirko hat die Kontakte hergestellt“, erklärt WHV-Mit-Geschäftsführer Maik Menninga. „Er hat dort lange gearbeitet und uns einige Türen geöffnet. Das wird ein tolles Erlebnis für das gesamte Team.“ Der erste Auftritt in der Nordfrost-Arena ist für Freitag, 2, August, geplant - so lange werden sich die WHV-Fans noch gedulden müssen. Im Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten Hurry Up Zwartemeer können sich die Zuschauer dann persönlich von der Qualität der neuen WHV-Mannschaft überzeugen.

Apropos neue Wege: Auch der Saisonstart in die 3. Liga Nord-West in für die Jadestädter mit einem Novum verbunden. Das erste Heimspiel gegen den Longericher SC Köln findet nicht wie üblich am Samstag, sondern bereits am Freitag, 23. August, statt. Anwurf in der Nordfrost-Arena ist um 20 Uhr.

Termine der Saisonvorbereitung:

15. - 17. Juli: Trainingsauftakt und Leistungsdiagnose bei „Total Movement“ im niederländischen Sittard
19. Juli: Testspiel beim TV Emsdetten
25. - 18. Juli: Trainingslager in Lund (Schweden) u.a. mit Testspiel gegen Lugi HF Lund
2. August: Testspiel gegen Hurry Up Zwartemeer (19 Uhr, Nordfrost-Arena)
9. August: Benefizspiel gegen HSG Nordhorn-Lingen (19 Uhr, in Friedeburg)
10. August: Testspiel beim VfL Lübeck-Schwartau
17./18. August: 1. Runde DHB-Pokal in Wermelskirchen - Bergische Panther vs. WHV (mögliches Finale am Sonntag)
Freitag, 23. August: Saisonstart 3. Liga Nord-West WHV vs. Longericher SC Köln (20 Uhr, Nordfrost-Arena)

- Weitere Testspiele kurzfristig möglich -

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

23.08.2019 19:00
3.Liga Nord-Ost, 01.Spieltag
VfL Potsdam - Eintracht Hildesheim 0 : 0
23.08.2019 19:30
3.Liga Mitte, 01.Spieltag
TV Großwallstadt - SG Leutershausen 0 : 0
3.Liga Nord-West, 01.Spieltag
VfL Eintracht Hagen - HSG Bergische Panther 0 : 0
23.08.2019 20:00
3.Liga Nord-West, 01.Spieltag
SG Menden Sauerland Wölfe - Team HandbALL Lippe II 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 01.Spieltag
Handball Hannover-Burgwedel - TSV Burgdorf II 0 : 0
3.Liga Nord-West, 01.Spieltag
Wilhelmshavener HV - Longericher SC Köln 0 : 0
23.08.2019 20:15
3.Liga Mitte, 01.Spieltag
HG Oftersheim/Schwetzingen - TV Gelnhausen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.08.2019 22:38:55
Legende: ungespielt laufend gespielt