LIT Tribe Germania gegen SGSH Dragons

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nun werden sich einige fragen, wer versteckt sich hinter diesem eigenartien Namen. Man hat den Zusatatz auch schon mal zu "Leistung Im Team" verballhornt. LIT bedeutet Logistic Information Transport und gehört zu der LIT Gruppe, ein Deutschland- und europaweit tätiges Logistikunternehmen, die einer der Hauptsponsoren des Vereins ist.

Woher die anderen Namensteile stammen, entnimmt man besser aus der Homepage http://www.littribegermania.de/verein/die-hauptvereine.html ; denn das auszuführen würde den Rahmen eines Kurzberichtes zum Spiel am späten Sonntagnachmittag in Nordhemmern sprengen . Nordhemmern, da wird es bei einigen Handballfans klingeln und man wird sich an viele hochemotionale Spiele in der damaligen Regionalliga oder in der Oberliga- Westfalen erinnern. LIT Nordhemmern/Mindenerwald verbrachte nach dem Regionalligaabstieg 2011/2012 sieben Jahre in der Oberliga.

Jetzt kreuzen sich die Wege wieder und LIT Tribe Germania sollte nicht unterschätzt werden. Schon allein deshalb nicht, weil Ostwestfalen bekannt dafür ist, immer wieder neue Handballtalente hervor zu bringen; sind doch in einem geografisch eng begrenzten Gebiet eine Vielzahl bekannter Handballvereine heimisch. Und LIT ist mit 48:4-Punkten sehr souverän in die Dritte Liga aufgestiegen - ebenfalls eine Tatsache, die man im Hinterkopf haben sollte.

LIT ist derzeit mit 3:1 PunktenTabellenfünfter (Sieg gegen Volmetal, unentschieden gegen Team HandbALL Lippe 2) und der erstligaerfahrene Lette Evars Klesniks ist der Boss im Abwehrinnenblock der 6:0-Deckung. Vom Drittligisten TSV GWD Minden II ist Moritz Rodenkirchen als Kreisläufer zu den "Germanen" gestoßen und auf der rechten Seite sorgen die Linkshänder Jannik Oevermann und Jannik Gartmann (sie haben bereits in Nettelstedt gespielt) für Alarm. Drachentrainer Stefan Neff sieht LIT ähnlich stark, wie den letztjährigen Aufsteiger TuS Spenge und dürfte die erste große Hürde sein, die es für uns zu überspringen gilt...

Keine einfache Aufgabe für die Drachen aber durchaus lösbar.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

25.10.2019 20:00
3.Liga Mitte, 10.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Dutenhofen II 0 : 0
3.Liga Nord-West, 10.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - VfL Gummersbach II 0 : 0
  
Ahlener SG - Longericher SC Köln 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 10.Spieltag
  
TSV Altenholz - HSG Ostsee N/G 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.10.2019 09:54:38
Legende: ungespielt laufend gespielt