LSC gewinnt in Menden

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Auswärtssieg für den LSC! Mit 26:24 errang der LSC bei den SG Menden Sauerland Wölfen einen verdienten Auswärtssieg. Verdient deshalb, weil man 40 Minuten hochüberlegen agierte und bis zur Mindener Auszeit in Minute 40 mit 17:9 führte.

Bis dahin agierte der LSC äußerst zielstrebig im Offensivspiel gegen die 6:0 Abwehr der Heimmannschaft und agierte auch in der Deckung im Verbund mit Keeper Philipp Ruch konsequent.

Nach der gegnerischen Auszeit leistete man sich in den folgenden 20 Minuten zu viele Fehler im Aufbauspiel und im Abschluss, gleichzeitig ließ die Deckung die letzte Konsequenz vermissen, so dass der Gegner im Laufe der Begegnung verkürzen konnte.

„Mit schmelzendem Vorsprung geriet die Mannschaft in eine Drucksituation, die aber gut gelöst wurde und schließlich mit den 2 gewonnen Punkten positiv für uns endete,“ so Trainer Andreas Klisch.

Durch das Mindener Tempospiel reduzierte sich das Torepolster zwischenzeitlich auf nur 2 Tore Vorsprung, Luca Tomassini sorgte eine Minute vor Ende mit dem 25:22 für die endgültige Entscheidung.

 

SG MENDEN SAUERLAND WÖLFE – LONGERICHER SC KÖLN 24:26 (8:13)

LSC: Schlösser 7/4, Johnen 5, Koenen 4, Schulz 4, Pyszora 2, Dahlke 1, Tomassini 1, Zerwas 1, Hartmann 1, Wolf, Mestrum, Peters, Lux

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

15.09.2019 17:00
3.Liga Nord-West, 04.Spieltag
  
HSG Bergische Panther - Wilhelmshavener HV 18 : 32
3.Liga Mitte, 04.Spieltag
  
SG Nussloch - HG Oftersheim/Schwetzingen 21 : 17
  
Northeimer HC - HSG Bieberau/Modau 22 : 34
  
HSG Hanau - SG Leipzig II 35 : 22
3.Liga Nord-Ost, 04.Spieltag
  
Eintracht Hildesheim - Oranienburger HC 34 : 19
Letzte Aktualisierung: 15.09.2019 20:41:39
Legende: ungespielt laufend gespielt