5.Spieltag: Kann Volmetal angreifen?

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der 5.Spieltag der Liga verteilt sich auf 2 Tage. Am Samstag finden 5 Spiele statt.

Am Samstag treffen die Vereine aus Neuss und Aurich aufeinander. Beide sind mit unterschiedlichen Voraussetzungen in die Saison gestartet. Da ist einmal Neuss als Absteiger und wiederum Aurich als Aufsteiger. In der Tabelle liegt allerdings der Aufsteiger deutlich besser. Das wird Neuss korrigieren wollen oder zumindest damit beginnen wollen. Letzte Woche hat Neuss in Ahlen verloren während Aurich sich nach schlechtem Start in Schalksmühle noch zum Remis kämpfte. Da ist wohl eher der Aufsteiger Favorit in diesem Spiel. Aber Neuss muß punkten, liegt man doch nur 1 Punkt vor den Abstiegsplätzen.

Schalksmühle hat wieder ein Heimspiel und wird sich wünschen, es diese Woche leichter zu haben, wenn der LSC aus Köln anreist. Man hat letzte Woche gesehen, daß die Drachen doch noch etwas unbeständig spielen. So hatten sie einen guten Start, gaben aber einen Heimpunkt ab. Der LSC hat dagegen letzte Woche den anderen Aufsteiger aus Nordhemmern in Schach gehalten, ohne zu glänzen. Mal abwarten inwieweit die Kölner den Gastgeber fordern können.

Spitzenreiter Wilhelmshaven hat von der Papierform den leichtesten Gegner beim Heimspiel gegen die Mindener Reserve. Die Ostwestfalen werden sich gewaltig steigern müssen, wenn sie den Favoriten fordern wollen. Aber die Bundesligamannschaft von GWD hat nach schlechtem Start in die Saison gefunden, vielleicht gelingt das der Reserve endlich auch. Auf jeden Fall will man vom Tabellenende weg. Der WHV hat noch als einziges Team keinen Verlustpunkt, das wird die Mannschaft weiter so handhaben wollen.

Der TuS aus Spenge trifft auswärts auf den Leichlinger TV und wird gelöst in dieses Match gehen. Hat man letzte Woche doch Minden II deutlich aus der eigenen Halle verabschiedet. Nun spielt man beim 14. der Tabelle. Da sollte es keine Probleme geben. Der LTV hingegen sollte langsam auf alte Stärken zurückgreifen, will man nicht dauerhaft in der Abstiegszone bleiben.

Das gleiche gilt für Volmetal, das in Augustdorf auf die Lipper Reserve trifft. In der letzten Saison waren beide Teams ewig in den Abstiegskampf verstrickt. Jetzt hat Volmetal 1 Punkt und Lippe II nach 4 Spieltagen bereits 4. Sollte Volmetal also verlieren, scheinen sie sich auch längere Zeit mit dem Tabellenende beschäftigen zu müssen. Die Taler verloren letzte Woche daheim gegen die Fohlen, während Lippe II gegen Aufstiegskandidaten Hagen ein Remis holte, nachdem man lange geführt hatte. Gelingt Volmetal aber eine Überraschung in Augustdorf, hätte das Team den Anschluß an Lippe wieder erreicht.

Am Sonntag finden die restlichen 3 Spiele statt. Dabei spielt Hagen daheim gegen die U23 aus Gummersbach, die letzten Spieltag in Volmetal 2 Punkte holte. Hagen hat schon einen Punkt verloren und muß sich sputen, damit in der Folge der WHV im Kampf um den Aufstieg nicht enteilt. Aber der Absteiger ist der große Favorit.

In Burscheid tritt die Mannschaft der Panther gegen die ASG aus Ahlen an, die letzte Woche daheim gegen Neuss gewann. Die Panther waren in eigener Halle chancenlos gegen den WHV. Allerdings sollten sie die Möglichkeiten haben, auch in dieser Saison in der erweiterten Spitzengruppe zu spielen. Das Potenzial besitzt die Mannschaft auf jeden Fall. Wie es Ahlen gelingt, auswärts zu bestehen wird sich ebenfalls am Sonntag zeigen.

Beim Spiel Nordhemmern gegen Menden treten zwei nahezu gleichstarke Mannschaften gegeneinander an. Der Aufsteiger verlor zuletzt in Köln, hatte aber zuvor schon 1 Sieg und 1 Remis erzielt. Da hat Menden mit nur 1 Sieg noch Nachholbedarf. Allerdings siegten die Mender zuletzt in Leichlingen. Hier scheint alles offen, vielleicht könnte der Heimvorteil dem Aufsteiger reichen, um die Punkte zu holen.

Samstag, 21.09.19

HSG Neuss                       - OHV Aurich
Team HandBALL Lippe II  - TuS Volmetal
Leichlinger TV                   - TuS Spenge
SG Schalksmühle-Halver  - Longericher SC
Wilhelmshavener HV         - GWD Minden II

Sonntag, 22.09.19

Eintracht Hagen                 - VfL Gummersbach II
Bergische Panther             - ASG Ahlen
LIT Tribe Germania           - SG Menden

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

25.10.2019 20:00
3.Liga Nord-West, 10.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - VfL Gummersbach II 0 : 0
  
Ahlener SG - Longericher SC Köln 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 10.Spieltag
  
TSV Altenholz - HSG Ostsee N/G 0 : 0
3.Liga Mitte, 10.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Dutenhofen II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019 23:28:27
Legende: ungespielt laufend gespielt