Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Uwe Serreck

Eine historische Klatsche kassierte der HSV Hannover in der dritten Liga Nord-Ost im Derby gegen den Nachbarn aus Burgwedel. Nach einer „Bankrotterklärung“, wie es Teammanager Dirk Müller nach dem Spiel formulierte kamen die Anderter mit 20:35 (10:16) unter die Räder.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek macht sich am kommenden Samstag auf die Jagd nach den Jungfüchsen. Die Reserve der Füchse Berlin erwartet die vom Abstieg bedrohten Barmbeker um 19:00 Uhr in der heimischen Lilli-Henoch-Sporthalle.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek muss eine harte Niederlage gegen den Oranienburger HC hinnehmen. Im Kellerduell zwischen Platz 13 (OHC) und 14 (HGHB) zog man mit 22:24 (11:13) den Kürzeren und bleibt somit auf dem ersten Abstiegsplatz.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Jede Medaille hat zwei Seiten sagt man. So ist es auch mit dem aktuellen Eintracht-Spielplan. Die spielfreien Wochenenden vor dem Spiel in Altenholz und dem am Freitagabend anstehenden Spiel bei der zweiten Mannschaft des SC Magdeburg geben dem Eintracht-Team zwar mehr Zeit zur Vorbereitung auf das Spiel, doch auf der anderen Seite fehlt es an dem wöchentlichen Spielrhythmus.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nur Unentschieden? Das sah Heidmar Felixson, Trainer der Jungrecken nach dem 25:25 (12:13) gegen den SV Anhalt Bernburg komplett anders. „Klar hätten wir gewinnen können, aber wir dürfen nicht übersehen, dass wir über weite Strecken des Spiels zurückgelegen haben. In der Schlussphase waren wir zwar auch mal wieder vorne, aber ganz am Ende hatten wir Glück, können froh sein, nicht komplett mit leeren Händen dazustehen.“

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Er ist einer der prägendsten Spieler im Trikot von Eintracht Hildesheim in den letzten Jahren gewesen und ist nach wie vor Kapitän des Teams – im Sommer geht er vorerst von Bord. Robin John wird Eintracht nach der laufenden Saison verlassen und fürs erste ins Traineramt wechseln.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Vier-Punkte-Spiel, Sechs-Punkte-Spiel, Acht-Punkte-Spiel. Ja, was denn nun? "Am Ende geht es natürlich nur um zwei Punkte", sagt Oranienburgs Trainer Christian Pahl vor dem Spiel am Sonnabend bei der HG Hamburg-Barmbek. Aber solche Aussagen unterstreichen die Brisanz dieses Duells in der 3. Liga Nord-Ost.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

28.02.2020 19:30
3.Liga Nord-Ost, 24. Spieltag
  
HC Empor Rostock - Eintracht Hildesheim 0 : 0
28.02.2020 20:00
3.Liga Nord-West, 24. Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - TuS Volmetal 0 : 0
3.Liga Mitte, 24. Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
28.02.2020 20:15
3.Liga Mitte, 24. Spieltag
  
HG Oftersheim/Schwetzingen - SG Leutershausen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.02.2020 21:19:16
Legende: ungespielt laufend gespielt