Northeimer Handball-Familie rückt zusammen

Foto: Verein

3.Liga Mitte
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Northeimer HC hat sich nach langen Beratungen eindeutig dafür entschieden auch in herausfordernden Zeiten für die kommende Saison 2020/21 für die 3. Liga Männer zu melden. Vorausgegangen war eine große Solidarität von Fans und Sponsoren.

Keiner der Fans, Dauerkarteninhaber und Sponsoren verlangte für die vorzeitig beendete Saison 2019/20 anteilige Gelder zurück. Hierfür möchte sich der NHC ganz herzlich bedanken. Auch die Spieler und Trainer zeigten, das der Begriff "NHC-Familie" keine Worthülse ist sondern gelebte Praxis. Jeder verzichte im Rahmen seiner Möglichkeiten auf ihm zustehende Teilzahlungen und half so dem NHC die aktuelle Saison positiv zu beenden. Auch ihnen gebührt ein ganz besonderer DANK!

Aktuell laufen intensive Gespräche mit aktuellen und möglichen neuen Sponsoren & Partnern auf Hochtouren. Es gibt viele Zusagen, einige positive Tendenzen aber auch die ein oder andere Absage. Der NHC hofft daher auf weitere positive Gespräche und Zusagen und das seine Partner halbwegs ordentlich durch die schwierige Zeit kommen. Gemeinsam da durch! Das ALLES trug in Summe zur positiven Entscheidung für die 3. Liga bei.

Natürlich wird sich auch intensiv mit der Kaderplanung der 1. Herren beschäftigt. Viele Gespräche wurden und werden geführt. Hier gibt es wie immer gute und weniger gute Nachrichten. Als Abgänge wird es u. a. Efthymios Iliopoulos, Jakob Nowak, Fabian Ullrich, Ivan Martinovic und Co-Trainer Jens Schuboth geben. Verlängert haben Tomislav Buhinicek und Jannes Meyer. Ausführlichere Infos wird es hierzu in den kommenden Tagen geben. Die ersten Neuzugänge bahnen sich an und werden demnächst bekannt gegeben. Intensiv sucht der Verein nach Verstärkungen für das Abwehrzentrum, Rückraummitte und Rückraumrechts. Gern will man jungen Nachwuchsspielern die Möglichkeit geben sich auf der attraktiven Handballbühne der 3. Liga zeigen zu können.

Mit dem Thema Schuhwallhalle beschäftigt sich der NHC ebenfalls intensiv. Man werde einen neuen Ausnahmeantrag stellen und auf ein Entgegenkommen des DHB hoffen.

Am Sonntag den 17.05. um 17 Uhr startet die große Duell-Show "Junior vs Senior" auf allen NHC Social-Media-Kanälen. Bis zum 16.05. um 12 Uhr können noch symbolische Tickets für 5 € erworben werden. Weitere Infos gibt es unter www.northeimerhc.de.

Vorausschauend möchte der NHc schon heute auf eine neue Trikotaktion der 1. Herren des NHC hinweisen. Nähere Infos in Kürze. Seien Sie gespannt.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.