23
Fr, Apr
0 New Articles

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

In der deutschen Handballszene kann der Niederländer Mark Schmetz auf eine beeindruckende Karriere als aktiver Spieler zurückblicken. Er galt seinerzeit als bodenständiger Vorzeige-Profi.In seinem Heimatland gilt der Familienvater (2 Söhne) bis heute als erfolgreichster Handballer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Partie des zehnten Spieltages bestreitet die Zweite des VfL Gum-mersbach am heutigen Freitag um 20:00 Uhr bei der SG Menden Sauerland Wölfe in der Kreissporthalle Menden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitag kommt es in Wermelskirchen zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen den Bergischen Panthern und dem LSC Köln. Die Tabelle zeigt, wie eng es hinter Spitzenreiter Wilhelmshaven zugeht: betrachtet man die Minuspunkte, liegen zwischen dem Tabellenzweiten Hagen (15:5 Punkte) und dem Tabellensechsten LSC nur 1 Punkt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Einen Punkt verschenkt haben die Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV im Gastspiel bei den Drachen der SG Schalksmühle/Halver. 28:28 hieß es am Ende einer turbulenten Partie, in der die Jadestädter lange der Musik hinterherliefen, dann alles im Griff hatten, um in der Endphase die hart erarbeitete Führung wieder herzuschenken.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wäre doch nur diese letzte Viertelstunde nicht gewesen: Bis dahin lagen die Drittliga-Handballer des OHV Aurich im Derby beim Tabellenführer Wilhelmshavener HV vor großer Kulisse von mehr als 1700 Zuschauern nur mit fünf Toren zurück.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Der LSC begeistert abermals das heimische Publikum, entscheidet das rassige Derby gegen den HC Rhein Vikings verdient mit 31:28 (16:14) für sich und bleibt zu Hause in dieser Saison ungeschlagen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Hängende Köpfe auf der Platte, schnell abreisende Fans, dieses Bild bot sich Samstagabend zum Abpfiff nach der Partie zwischen der Ahlener SG und LiT Tribe Germania in der Friedrich-Ebert-Halle. Auch im neunten Saisonspiel blieb den Ahlenern der zweite so wichtige Saisonsieg verwehrt, gegen den Aufsteiger aus OWL stand es am Ende 25:28 (14:14).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

In einem Spiel, in dem die Halbzeiten nicht hätten unterschiedlicher laufen können, verliert die Eintracht am Ende gegen tapfer kämpfende Leichlinger und kassiert die erste Heimniederlage.

Weitere Beiträge ...