23
Fr, Apr
0 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zwei Niederlagen siegt der TuS im Derby gegen das Team HandBALL mit 21:28 (10:18). In der gut besuchten Witex-Halle in Augustdorf sahen die Zuschauer ein kampfbetontes Spiel beider Mannschaften, so wie Heiko Holtmann es vor dem Spiel erwartet hatte:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Die Handballer der SG VTB/Altjührden haben ihr Spiel beim TuS Volmetal klar mit 30:19 (10:6) verloren. Vor zahlreich mitgereisten Vareler Fans war Jan König (13/8 Tore) beim Gastgeber am besten; erfolgreichster Vareler war Dennis Summa mit 7/4 Treffern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Einen souveränen 41:25-Heimsieg fuhr der LSC am Freitagabend gegen das neue Tabellenschlusslicht SG Langenfeld ein. Vor 470 Zuschauern schaffte es der LSC, bereits in der Anfangsphase sehenswerte Treffer zu erzielen und eine große Entschlossenheit zu präsentieren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Als David Wiencek (s. Foto, links) dreieinhalb Minuten vor dem Abpfiff das 28:26 erzielte, da waren die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV dem nächsten Sieg ganz nah. Die Mannschaft von Lars Hepp hatte sich gegen den Abstiegskandidaten SG VTB/Altjührden recht schwer getan, schien aber zum richtigen Zeitpunkt auf die Siegerstraße abzubiegen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es wurde das vermutete schwere Spiel für die Eagles. Die Partie lief mit wenigen Torerfolgen an und so stand es nach schon 14 gespielten Minuten erst 3:3. Die Eagles mussten zunächst eine 3:1 Rückstand auholen, ehe die Angriffe der Jungs um Trainer Ronny Rogawska immer fruchtbarer wurden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lothar Gudat

Es soll scheinbar nicht sein. Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland sind im Moment bei ihren Besuchen in der Fremde gern gesehene Gäste. Am Samstag unterlagen die „Wölfe“ bei der Zweitvertretung des TSV GWD Minden II mit 31:34 (13:19). Die Enttäuschung bei der SG war natürlich groß.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Einen schlimmeren Jahresabschluss hätte sich Handball-Drittligist Ahlener SG nicht vorstellen können. Ausgerechnet beim Tabellenletzten SG Langenfeld versagt der komplette ASG-Kader und kassiert eine mehr als deutliche 23:35 (13:20)-Pleite, die sich schon früh abzeichnete.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Der bald 20-jährige Lars Jagieniak erhält ab sofort eine Zweifachspielberechtigung und kann damit weiterhin für den Zweitligisten TSV Bayer Dormagen und künftig auch für den Tabellenführer der 3. Liga West, HSG Krefeld - Die Eagles, zum Einsatz kommen. Der gelernte Kreisläufer kam in der bisher absolvierten Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga nur sporadisch zum Einsatz und erhofft seinerseits auf mehr Spielanteile bei den Gelb-Schwarzen.

Weitere Beiträge ...