Neues Logo für die Panther

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Zuge der medialen Neuausrichtung und Schaffung von Corporate Identity präsentieren die Bergischen Panther ein neues Logo. Damit wird auf Wunsch der Verantwortlichen und zahlreicher Mitglieder das aktuelle Emblem abgelöst.

Das neue Markenzeichen passt zur Philosophie, ist modern und vor allem auf die digitalen Medien zugeschnitten. Unterstützt wird es durch den Claim „echt.bissig.“. Zudem wird der Club künftig nur noch unter „Bergische Panther“ firmieren, um die Formulierungen in den Medien griffiger und einheitlicher zu gestalten.

"Als einer der größten Handballclubs im Bergischen Land und Rhein.-Berg. Kreis mit unserer Herrenmannschaft als Aushängeschild in der 3.Bundesliga sind wir zu einer starken Marke geworden. Zur verbesserten Wahrnehmung und Sichtbarkeit wollten wir dies vor allem mit einem neuen Logo nach außen dokumentieren", so die Abteilungsleiter der Trägervereine unisono.

Logo und Claim wurde vom neuen Medienpartner ecco Marketing von Grafiker Axel Günthersberger in Zusammenarbeit mit den Panthern entwickelt. „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und überzeugt, dass wir uns damit in Zukunft nach außen besser präsentieren. Nächste Schritte sind jetzt die Überarbeitung unserer sozialen Medien und Neugestaltung der Homepage“, fasste Panther-Manager Frank Lorenzet zusammen.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.