02
Mi, Dez
19 New Articles

Top Stories

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Berliner Produktionshaus Story House Productions realisiert erstmals eine hochwertige Dokumentarfilm-Serie für den Streamingdienst Sky. Im Mittelpunkt stehen die Handball-Profis der Füchse Berlin in der herausforderndsten Saison der Vereinsgeschichte.

(Foto: Verein)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seit dem heutigen Vormittag sind die TUSEM-Helferpakete online auf unserer Homepage und in der Geschäftsstelle erhältlich.

(Foto: Verein)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Wetzlarer Jungs wollen Euch die Adventszeit verschönern! Bis zum 24. Dezember öffnet sich im HSG-Adventskalender jeden Tag ein Türchen mit Gewinnspielen, einzigartigen Inhalten und Mitmachangeboten!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Handball-Bundesligist MT Melsungen muss längere Zeit auf Domagoj Pavlovic (s. Foto) verzichten. Der Rückraumspieler hatte sich im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen den Bergischen HC verletzt und stand deshalb am Sonntagabend auch nicht im Aufgebot. Die MT konnte den Ausfall kompensieren und gewann mit 32:31.

Foto: A. Käsler

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die MT Melsungen hat ihre Zwangspause in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gut überstanden und mit einem 32:31 (17:15) über den Bergischen HC den fünften Saisonsieg eingefahren. Knapp, aber nicht unverdient war es über die gesamte Spielzeit ein Erfolg, der das unterstrich, was auf dem speziell für die auch diesmal wieder in der Kasseler Rothenbach-Halle nicht zugelassenen Fans entworfenen Trikot zu lesen war:

(Foto: Foto-Lächler)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kurzfristig musste der Bergische HC im Auswärtsspiel bei der MT Melsungen auf Arnor Gunnarsson verzichten. Weil die Geburt des zweiten Kindes unmittelbar bevorstand, war der Isländer im Bergischen Land geblieben.

Foto: Lächler

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der THW Kiel hat sich am zehnten Spieltag der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zwei ganz wichtige Auswärtspunkte geholt: Bei Frisch Auf! Göppingen verwarfen die Zebras am Sonntagnachmittag fünf Siebenmeter, ließen die Gastgeber nach einem zwischenzeitlichen Sechs-Tore-Vorsprung wieder gefährlich nah an sie herankommen, um schließlich den wahren Kraftakt mit 31:28 (15:12) für sich zu entscheiden.

(Foto: Karsten Mann)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Bann ist gebrochen! Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben nach mehr als viereinhalb Jahren wieder einen Derbysieg gegen den SC Magdeburg eingefahren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt haben die Gallier am frühen Sonntagnachmittag erwartungsgemäß den Kürzeren gezogen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase nutzte der Favorit jeden Fehler der Schwaben gnadenlos aus und brachte das Spiel aus seiner Sicht in ein ruhiges Fahrwasser.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem Ende November ein Spieler des VfL Gummersbach positiv auf das Coronavirus getestet worden war, mussten die beiden Gummersbacher Auswärtspartien in der 2. HBL gegen die DJK Rimpar Wölfe (25.11.) und den TuS Ferndorf (28.11.) abgesagt werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Pünktlich zum ersten Dezember öffnet sich das erste Türchen des VfL-Adventskalenders. In diesem Jahr können alle Fans auf der Facebook- oder Instagram-Seite des VfL täglich tolle Preise gewinnen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der zweiten Corona-bedingten Quarantäne greift die SG BBM Bietigheim am Mittwoch wieder ins Geschehen der 2. Handball-Bundesliga ein. Zu Gast in der Viadukthalle (19.30 Uhr) ist Aufsteiger TV Großwallstadt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV 05/07 Hüttenberg und Trainer Frederick Griesbach gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Vorbereitungen auf den kommenden Gegner EHV Aue wird Co-Trainer Johannes Wohlrab übernehmen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ursprünglich sollte die Partie beim TuS N-Lübbecke Anfang Oktober der Saisonauftakt für den Handball Sport Verein Hamburg sein. Am morgigen Dienstag wird der 1. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga nun nachgeholt. Der TuS N-Lübbecke hat erst drei Minuspunkte auf dem Konto und hegt Aufstiegsambitionen.

(Foto: Stephanie Fleischer)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV Emsdetten hatte das mit dem Geisterspiel schon vor der Partie konsequent durchgezogen. Denn die Vorberichterstattung war quasi geisterhaft, im Sinne von nicht vorhanden. Schade eigentlich, brauch doch diese Sportart im Moment alles an Berichterstattung.

(Foto: Peter Pisa)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seit über 50 Jahren wirkt Otto Eblen (s. Foto) mit viel Herzblut, Schweiß und Tränen für sein Lebenswerk, für die HSG Konstanz. Ehrenamtlich. Oft von früh bis spät. Sei es als Jugendtrainer oder seit 1991 als Präsident des Handball-Zweitligisten.

Foto: Heinz Zaunbrecher

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es wurde besonders spannend, als die 60 Spielminuten bereits beendet waren: Joshua Reuland (s. Foto) verwandelte auch seinen vierten Wurf von der Siebenmeterlinie, rettete den einen Punkt für den TSV Bayer Dormagen und erhöhte die kleine Serie auf nun fünf Spiele, in denen die Rheinländer nicht verloren haben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem in der vergangenen Woche ein Bundesligaspieler des VfL Gummersbach positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, wurde die gesamte Mannschaft zunächst bis auf Weiteres in Quarantäne geschickt.