Top Stories

Bild: Foto-Lächler

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem Jacob Cement Cup am Donnerstag in Lübeck, wartet morgen der nächste wichtige Test in der Vorbereitung auf die Rückrunde auf die Füchse Berlin. Beim eintägigen Peugeot-Cup in Dessau bestreiten die Berliner drei Partien gegen starke Gegner.

(Foto: Rainer Justen)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die beiden rechten Rückraumspieler Viggó Kristjánsson und Jerome Müller werden die WILD BOYS ab der Spielzeit 2020/2021 verstärken. Der TVB Stuttgart hat den gemeinsamen Vertrag mit Rückraumspieler Robert Markotic nicht verlängert.

(Foto: Verein)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach einer sehr intensiven Trainingswoche mit vielen Einheiten vor allem im athletischen Bereich geht es am Samstagmittag nach der Vormittagseinheit in Richtung Sachsen-Anhalt. Der 21. „PEUGEOT-CUP“ in Dessau ist das Ziel.

(Foto: Rainer Justen)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hoch motiviert für die restliche Rückrunde in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga und die zuvor anstehenden Testspiele beim Handball Peugeot Cup in Dessau (Sonntag), bei Zweitligist EHV Aue am Mittwoch, 22. Januar, und Zweitliga-Spitzenreiter HSC 2000 Coburg am Freitag, 24. Januar, kehrt der SC DHfK Leipzig vom mehrtägigen Trainingslager in der Sportschule Barsinghausen zurück.

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ohne ihre fünf EM-Teilnehmer sind die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar am Montag in die Vorbereitung auf den Re-Start der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga Anfang Februar gestartet.

(Foto: Foto-Lächler)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute bestreiten die Füchse Berlin das erste Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde. Der Hauptstadtclub ist heute in Lübeck zu Gast.

(Foto: Foto-Lächler)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TSV Hannover-Burgdorf kann auch in der kommenden Saison auf das erfolgreiche Trainergespann Carlos Ortega und Iker Romero (s. Foto) zählen. Nachdem der Kontrakt mit Chefcoach Ortega ohnehin bis zum 30.06.2021 datiert war, konnte jetzt auch Einigkeit über eine Weiterbeschäftigung von Co-Trainer Romero erzielt werden, dessen Arbeitspapier ebenfalls bis zum 30.06.2021 verlängert wurde.

(Foto: Sportfoto Vogler)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar und Rückraumspieler Viggó Kristjansson (s. Foto) gehen nach dem Saisonende wieder getrennte Wege. Der isländische Linkshänder, der derzeit mit seinem Heimatland an der Europameisterschaft teilnimmt, wird sich zur kommenden Spielzeit einem neuen Arbeitgeber anschließen.

(Foto: Verein)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leider haben sich die Befürchtungen bestätigt. Bei der gestern durchgeführten Arthroskopie wurde festgestellt, dass sich Fabian van Olphen (s. Foto) beim Vorbereitungsturnier ‚Yellow Cup‘ mit der niederländischen Nationalmannschaft einen Riss im vorderen Kreuzband des linken Knies zugezogen hat.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Torhüterfrage beim HSC 2000 ist beantwortet, bevor sie überhaupt gestellt wurde: nach Jan Kulhanek hat nun auch Konstantin Poltrum seinen Vertrag beim Coburger Zweitligisten um ein Jahr bis Ende der Saison 2020/2021 verlängert.

Foto: Heinz Zaunbrecher

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn der TSV Bayer Dormagen am kommenden Sonntag, 19. Januar, ab 17 Uhr ein Testspiel in der Sporthalle Dutenhofen gegen Bundesligist HSG Wetzlar bestreitet, dann geht es nicht nur um Sieg oder Niederlage sondern vor allem darum, langsam wieder Spielpraxis zu gewinnen.

(Foto: Peter Pisa)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der erste Wettkampf nach zuvor dreieinhalb intensiven Trainingstagen verschaffe Cheftrainer Daniel Eblen einige zumeist positive Erkenntnisse. Viel von dem, was am Tag zuvor trainiert und gegen den 21-fachen Schweizer Meister GC Amicitia Zürich gefordert wurde, konnte lange Zeit umgesetzt werden. Nach früher Neun-Tore-Führung stand damit am Ende ein ungefährdeter 30:25 (16:8)-Sieg.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rechtsaußen Pelle Fick (s. Foto) wird ab sofort auch für die HG Hamburg-Barmbek auflaufen. Der 19-Jährige wird mit einem Zweitspielrecht für den Drittliga-Aufsteiger ausgestattet. In seinem ersten Herrenjahr soll er mehr Spielpraxis sammeln und die Barmbeker bei ihrer Mission Klassenerhalt unterstützen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV 05/07 Hüttenberg bestreitet in der Vorbereitung auf die Rückrunde der 2. Handball-Bundesliga ein Testspiel gegen die U23 der HSG Wetzlar. Hierbei werden die Eintrittsgelder an Wirfueryannic e.V. gespendet.

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL Lübeck-Schwartau sorgt beim Jacob Cement Cup für eine kleine Überraschung. Im Rahmen des achten Jacob Cement Cups gewann der VfL gegen den Erstligisten Füchse Berlin 29:26.

(Foto: HC Vikings Fanclub Rote Wand))

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Verantwortlichen des TUSEM konnten ein weiteres junges Talent aus der Region verpflichten. Der 19-jährige Lukas Becher spielt ab der nächsten Saison für den TUSEM und hat einen Zwei-Jahres Vertrag unterschrieben.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Joshua Reuland hat seinen Vertrag beim Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen um zwei weitere Jahre bis 2022 verlängert. Der Linksaußen kam 2018 an den Höhenberg.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Viele Fans des TuS Ferndorf haben bereits damit gerechnet: Der TuS Ferndorf trägt sein Heimspiel gegen den Nachbarn VfL Gummersbach in der Schwalbe-Arena, also der Heimspielstätte der Oberbergischen aus! Das Derby findet am Freitag, 03. April 2020 statt, Anwurf ist um 19:30 Uhr.

Ergebnisdienst Bundesliga

31.01.2020 19:30
2.Handball-Bundesliga, 19. Spieltag
  
VfL Gummersbach - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
  
TUS N.-Lübbecke - TV Emsdetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.01.2020 14:43:07
Legende: ungespielt laufend gespielt