Top Stories

Foto: TSV Hannover-Burgdorf

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TSV Hannover-Burgdorf hat ein weiteres Nachwuchstalent, was der vereinseigenen Reckenschmiede entstammt, binden können.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nur vier Tage nach dem dramatischen Auswärtssieg bei der HSG Wetzlar treffen die Schützlinge von Adalsteinn Eyjolfsson vor heimischer Kulisse auf die Recken aus Hannover.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 25. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga startet am Donnerstag mit vier Partien. Am Sonntag treffen im Topspiel der TSV GWD Minden und der SC Magdeburg aufeinander. Auch in den internationalen Wettbewerben wird diese Woche wieder gespielt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nur vier Tage nach der Derbyniederlage folgt für Aufsteiger SG BBM Bietigheim das Gastspiel beim Meister und verlustpunktfreien Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt. Die Rollen am Donnerstag (19 Uhr) in der ausverkauften Flens-Arena sind klar verteilt.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Spiel gegen die SG Flensburg-Handewitt konnte die TSV Hannover-Burgdorf zwar nicht gewinnen, für Pavel Atman fühlte sich das erste Spiel nach langer Verletzungspause persönlich dennoch wie ein Erfolg an.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für den THW Kiel beginnen mit der Auswärtspartie in Stuttgart am Donnerstag die heißen März-Wochen: Insgesamt vier Partien haben die Zebras in neun Tagen zu absolvieren - beim Auftakt dieses Quartetts in der baden-württembergischen Landeshauptstadt geht es um zwei ganz wichtige Punkte in der DKB Handball-Bundesliga.

Foto: Lächler

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Europameister von 2016 Erik Schmidt spielt ab der kommenden Saison beim SC Magdeburg. Der 26-jährige Kreisläufer unterzeichnete unmittelbar nach der vorzeitigen Vertragsauflösung in Berlin einen Einjahresvertrag für die Saison 2019/2020.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kniebeschwerden, deretwegen TBV-Rückraumspieler Donát Bartók schon in den letzten beiden Ligaspielen gegen Flensburg und die Rhein-Neckar Löwen passen musste, haben sich nach eingehenden Untersuchungen als Knorpelschaden herausgestellt.

Foto: Uwe Serreck

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Füchse haben sich die Dienste von Martin Ziemer gesichert. Der erfahrene Torhüter der TSV Hannover-Burgdorf wird ab Sommer in der Hauptstadt seinen Kasten sauber halten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nur drei Tage nach der Heim-Niederlage gegen den VfL Eintracht Hagen befindet sich der TV 05/07 Hüttenberg in der Vorbereitung auf das nächste wichtige Auswärtsspiel.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HC Elbflorenz geht mit der Verpflichtung von Philip Jungemann den nächsten Schritt bei der Kaderplanung für die kommende Saison. Der 21-jährige Kreisläufer wechselt im Sommer vom Zweitligakonkurrenten Dessau-Roßlauer HV 06 elbaufwärts in die sächsische Landeshauptstadt.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lutz Heiny bleibt ein weiteres Jahr bei der HSG Nordhorn-Lingen. Seit Sommer 2015 gehört der 23-Jährige zum Kader der HSG Nordhorn-Lingen. Damit geht der 1.92 Meter große Heiny nächstes Jahr in seine bereits fünfte Saison für das Zwei-Städte-Team.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit jetzt 19:33 Punkten steht der TV Großwallstadt derzeit auf dem 16. Tabellenplatz. Die Männer von Trainer Florian Bauer feierten am vergangenen Freitag bei den Rhein Vikings einen 28:24-Erfolg und holten sich damit den zweiten Sieg in Folge.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

,,Seit langem”, so der sichtlich stolze Vereinsvorsitzende Detlef Spruth, ,,schafft nochmal ein Junge aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung in die erste Mannschaft, das stimmt mich hoffnungsvoll.” Damit möchte er auch gleichzeitig die gute Jugendarbeit in den letzten Jahren motivieren und loben.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Blitzstart - Rückstand - und am Ende ein grandioser Sieg: Die Zweitliga-Partie zwischen den Handballern des Wilhelmshavener HV und des HSC Coburg war wirklich nichts für schwache Nerven.

Foto: Wegener/ ASV Hamm

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der ASV Hamm-Westfalen hat am Wochenende seine Erfolgsserie in der 2. Handball-Bundesliga fortgesetzt. Durch einen erwartet umkämpften 20:22-Sieg beim Dessau-Roßlauer HV baute die Mannschaft von Trainer Kay Rothenpieler die Jahresbilanz auf 10:2 Punkte aus und rückte damit auf den vierten Rang der 2. Handball-Bundesliga vor.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der am Saisonende auslaufende Vertrag mit TuS-Mittelmann Kenji Hövels wird nicht verlängert. Kenji wird sich einer neuen Herausforderung stellen.

Foto: H. Burbach

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TuS Ferndorf verlor mit 25:24 gegen den HC Elbflorenz und befindet sich nach der Partie auf dem achten Tabellenplatz der 2. Handball-Bundesliga.

Ergebnisdienst Bundesliga

20.03.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
TV Großwallstadt - TV 05/07 Hüttenberg 13 : 13
Letzte Aktualisierung: 20.03.2019 20:46:35
Legende: ungespielt laufend gespielt