Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die SG Flensburg-Handewitt machte es auf ihrer jüngsten Auswärts-Doppeltour richtig spannend, blieb dabei aber zum Glück auf Erfolgskurs. Dieser soll am Donnerstag ab 19 Uhr fortgesetzt werden, wenn die HSG Nordhorn-Lingen in der FLENS-ARENA vorstellig werden wird.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Nach dem verpatzten Start in die (Rest-)Rückrunde mit der Auswärtsniederlage in Berlin, aber vor allem der Niederlage zu Hause gegen den TBV Lemgo Lippe, müssen die Gallier diese Woche nach Nürnberg. In der Arena Nürnberger Versicherung treffen sie auf den HC Erlangen, der dort seine Heimspiele austrägt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

FRISCH AUF! kann einen weiteren Neuzugang für die Saison 2020/2021 vermelden. Der dänische Halblinke Tobias Ellebaek und FRISCH AUF!-Geschäftsführer Gerd Hofele haben jetzt ihre Unterschriften unter einen Zwei-Jahresvertrag gesetzt und damit die zukünftige Zusammenarbeit fixiert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: HBW Balingen-Weilstetten

Bei den Gallier sind in den zurückliegenden Tagen insgesamt fünf Personalentscheidungen für die kommende Saison gefallen. Diese hat der Verein heute Vormittag bei einer Pressekonferenz in der Balinger SparkassenArena verkündet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Alibek Käsler)

Die Liqui Moly Handball-Bundesliga bittet zum 23. Spieltag, was der MT Melsungen den TVB Stuttgart als Heimgegner beschert. Die Nordhessen haben allerdings aufgrund ihrer europäischen Verpflichtung erst 22 Spiele absolviert. Das Aufeinandertreffen mit Minden ist auf Ende März verschoben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leon Grabenstein und Justus Richtzenhain aus dem Nachwuchskader von GWD Minden werden auch in der nächsten Saison das grün-weiße Trikot tragen. Mit Tim Brand gibt es zudem einen Rückkehrer vom VfL Eintracht Hagen. Alle drei haben Verträge für ein Jahr unterschrieben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Im Zuge der Kooperation bei der Weiterentwicklung von Talenten wechselt Junioren-Nationalspieler Ian Weber im Sommer von der HSG Wetzlar zum benachbarten TV 05/07 Hüttenberg. Der 19-jährige unterschrieb jetzt einen Zweijahresvertrag bei dem Zweitligisten, erhält zeitgleich jedoch auch ein Zweitspielrecht für das Erstligateam der HSG Wetzlar.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

18.02.2020 19:00
2.Handball-Bundesliga, 21. Spieltag
  
VfL Gummersbach - HSC 2000 Coburg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.02.2020 07:23:45
Legende: ungespielt laufend gespielt