Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Rainer Justen)

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben einen Punkt beim TVB Stuttgart gewonnen. Oder eher verloren? Denn die Leipziger boten über weite Strecken der ersten Halbzeit eine hoch konzentrierte und dominante Vorstellung und erspielten sich einen komfortablen Vorsprung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die TSV Hannover-Burgdorf feiert den ersten Sieg im neuen Jahrzehnt und schlägt die Eulen Ludwigshafen hartumkämpft mit 25:23 (12:13). Eine über weite Strecken absolut ausgeglichene und extrem spannende Partie entschied sich erst in den Schlusssekunden zu Gunsten des Heimteams.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Verletzungsbedingt musste Trainer Jürgen Schweikardt auf Nick Lehmann, Robert Markotic und Alexander Schulze verzichten. Dafür rückten Finn Hummel und Luis Foege in den Bundesligakader.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Einweihungsparty gelungen! GWD Minden hat das erste Heimspiel in der Kreissporthalle Lübbecke mit 27:26 (13:14) gegen Frisch Auf! Göppingen gewonnen und damit zwei immens wichtige Punkte verbucht. In einer hart umkämpften Partie fiel die Entscheidung erst in den Schlusssekunden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Mühsam quälten sich Zuschauer und Fans durch eine erste Halbzeit, in der der HC Erlangen das Tempo bis an die Grenze des Erträglichen verschleppte, dann zündeten die Zebras mit der offensiven Deckung ein Feuerwerk:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: TSV Hannover-Burgdorf

FRISCH AUF! erwischte einen optimalen Start in das Spiel bei GWD Minden in Lübbecke. Schnell lag man mit 1:4 in Führung, für die Treffer von Kresimir Kozina, Tim Kneule und Marcel Schiller gesorgt hatten.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

18.02.2020 19:00
2.Handball-Bundesliga, 21. Spieltag
  
VfL Gummersbach - HSC 2000 Coburg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.02.2020 07:23:38
Legende: ungespielt laufend gespielt