Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Paul Cohen

Der TBV Lemgo Lippe holt sich die nächsten beiden Punkte in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. In einem packenden Spiel gewinnen die Lemgoer gegen den Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten mit 31:29.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: A. Käsler

Die MT Melsungen startet mit einem Paukenschlag in die zweite Saisonhälfte der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga: Am Donnerstag schlugen die Nordhessen die in eigener Halle favorisierten Rhein-Neckar Löwen mit 33:30 (16:15).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die Gallier haben ihr erstes Heimspiel im neuen Jahr mit 29:31 (15:16) zu Recht verloren. Der Mannschaft von Trainer Jens Bürkle ist es nur in ganz wenigen Phasen der Partie gelungen, so präsent zu sein, wie es notwendig gewesen wäre, um das wichtige Spiel zu gewinnen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Fehlstart zum Neustart der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga für die Rhein-Neckar Löwen. Gegen die MT Melsungen haben die Badener am Donnerstagabend 30:33 (15:16) verloren – trotz des phänomenalen Supports ihrer Fans im Tollhaus SAP Arena.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die TSV Hannover-Burgdorf hat mit einem Wahnsinnscomeback ein Unentschieden beim SC Magdeburg erzielt. Dabei lagen DIE RECKEN rund acht Minuten vor Schluss mit 30:24 scheinbar aussichtslos hinten, doch mit einem 6:0 Lauf gelangen Niedersachsens Spitzenhandballern, angeführt von den 13 Treffern von Nationalspieler Timo Kastening (s. Foto), doch noch das 30:30 (16:13) Unentschieden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Wer hätte das nach den Bildern vom Sonntag gedacht? Geburtstagskind Marius Steinhauser stand in der Startaufstellung. Die ersten Impulse für die SG setzte allerdings Benjamin Buric, der einen höheren Rückstand verhinderte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Füchse Berlin gewinnen auch ihr zweites Bundesligaspiel im Jahr 2020. Bei den abstiegsbedrohten Eulen Ludwigshafen konnte sich das Team von Trainer Velimir Petkovic nach einer engen Begegnung, erst in der Schlussphase entscheidend absetzen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

18.02.2020 19:00
2.Handball-Bundesliga, 21. Spieltag
  
VfL Gummersbach - HSC 2000 Coburg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.02.2020 07:25:45
Legende: ungespielt laufend gespielt