FRISCH AUF!-Infos zum Anschlusskader

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Neben den 14 Vollprofispielern, die aktuell den Spielerkader der neuen FRISCH AUF!-Mannschaft für die Saison 2020/2021 bilden, wird FRISCH AUF! auch weiterhin junge Handball-Talente im sogenannten Anschlusskader ausbilden.

Überwiegend handelt es sich dabei um Spieler, die in der Jugendbundesliga bereits für FRISCH AUF! gespielt haben und anschließend weiterhin gefördert werden, um ihnen den Sprung in den Bundesliga-Handball zu ermöglichen.

Für die kommende Saison ergeben sich in dieser Spielergruppe einige Veränderungen. Felix Weißer und Nicolas Gross werden nicht mehr in dieser Fördergruppe stehen, bei Felix Zeiler ist die Abstimmung noch nicht endgültig abgeschlossen. Dagegen ist Rechtsaußen Axel Goller bekanntermaßen in den Profikader von FRISCH AUF! aufgestiegen, Er wechselt komplett vom VfL Pfullingen nach Göppingen. An der Spitze des sechsköpfigen Anschlusskaders firmieren Jugendnationalspieler Oskar Neudeck und Juniorennationalspieler Christos Erifopoulos. Darüber hinaus sind die ehemaligen A-Jugendspieler Isaiah Klein, Tim Kaulitz, Jannik Leichs und Magnus Riegel zu nennen.
Oskar Neudeck spielte zuletzt sein erstes Jahr in der Jugendbundesliga und ist noch in weiteres Jahr in der A-Jugend von U19-Trainer Gerd Römer aktiv. Er ist ein absolutes Top-Talent und wird bereits jetzt mit einem Bundesliga-Spielerpass, erweitert um die Jugendspielberechtigung, ausgestattet. Er wird bei FRISCH AUF! alle Vorbereitungs- und Trainingsmaßnahmen der Bundesligamannschaft vollumfänglich mitmachen und kann daher als 15. Spieler der HBL-Mannschaft angesehen werden. Weiterhin wird er aber auch in der U19 in der Jugendbundesliga zum Einsatz kommen und diese Mannschaft als Leistungsträger führen, um ihm die bestmögliche weitere Ausbildung zu ermöglichen. Die Rolle als Führungsspieler unter gleichaltrigen A-Jugendspielern gegen ebenfalls sehr hochwertige Gegner in der Jugendbundesliga beinhaltet einen sehr wichtigen Entwicklungsschritt. Die Einsätze während der Saison werden eng zwischen den Trainern Hartmut Mayerhoffer und Gerd Römer abgestimmt. FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer: „Oskar Neudeck hat in den letzten Monaten und nicht zuletzt bei seinen ersten Bundesligaeinsätzen gezeigt, wie talentiert er ist. Wir versuchen, ihn optimal auszubilden, ihn bei seiner weiteren spielerischen und athletischen Entwicklung eng zu begleiten und ihn schrittweise in die Bundesliga-Mannschaft zu integrieren.“
Ebenfalls bereits sehr gute Eindrücke hat Christos Erifopoulos bei seinen bisherigen Einsätzen im FRISCH AUF!-Trikot und auch im gemeinsamen Training hinterlassen. Der spielintelligente Spielmacher kam vor einem Jahr ins Schwabenland und spielt in der Kooperation überwiegend beim Drittligist TV Plochingen. Diese Zusammenarbeit wird fortgesetzt. Zum Nachbarverein in Plochingen wechselt nun auch Jannik Leichs, der bis vergangenes Jahr in der FRISCH AUF! U19 spielte. Er wird in den Anschlusskader aufgenommen und wird bei FRISCH AUF! über Trainingsteilnahmen gefördert.
Aus der aktuellen Jugendbundesligamannschaft des Nachwuchscenters wechseln zwei Leistungsträger, die altershalber aus der A-Jugend rauskommen, in den aktiven Bereich, bleiben aber in der FRISCH AUF!-Förderung. Linksaußen Tim Kaulitz wechselt zum Zweitliga-Aufsteiger nach Fürstenfeldbruck, wird aber mit einem Zweifachspielrecht ausgestattet. Ähnlich sieht das beim bisherigen U19-Spielmacher Isaiah Klein aus, der sich dem Drittligist in Oppenweiler anschließt. Auch hier ist ein Zweifachspielrecht vereinbart.
Ein FRISCH AUF!-Eigengewächs ist Torwart Magnus Riegel. Er wechselt in die Württembergliga, soll sich aber auch weiterhin durch intensives Training weiterentwickeln. Daher wird er in das Torwarttraining der Bundesligamannschaft integriert. Darüber hinaus laufen derzeit noch einige Gespräche, so zum Beispiel mit David Knezevic, denn es ist durchaus möglich, dass der Anschlusskader noch um ein oder zwei Spieler erweitert wird.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.