Trainingsauftakt in Füchse Town

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gestern startete die Europameisterschaft in Norwegen, Österreich und Schweden und heute zieht das Team von Velimir Petkovic nach. In Füchse Town heißt es für die Berliner Trainingsauftakt im Jahr 2020. In den nächsten Wochen wird sich nun akribisch auf die Rückrunde, die am 02.02. mit dem Heimspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten startet, vorbereitet.

Der deutschen Nationalmannschaft um Paul Drux gelang gestern ein deutlicher 34:23-Sieg zum EM-Auftakt gegen die Niederlande. „Es war gefühlt ein klassisches Auftaktspiel in ein solches Turnier. Wir hätten die Partie in der ersten Halbzeit deutlicher gestalten können, aber gegen Ende haben wir uns schließlich klar durchgesetzt", so Füchse-Geschäftsführer und DHB-Vizepräsident Bob Hanning nach der Begegnung gegen die Niederlande. Auch Mijajlo Marsenic war mit dem serbischen Team im Einsatz. Gegen Weißrussland mussten sich er und seine Mannschaftskameraden jedoch geschlagen geben.

Die Füchse, die nicht bei der Europameisterschaft mit dabei sind, hatten seit dem knappen Auswärtssieg beim TVB Stuttgart frei und konnten sich ein paar Tage von der harten Hinrunde erholen. Heute geht es nun für alle einsatzfähigen Füchse-Akteure wieder in den Trainingsbetrieb. Das Bundesligateam von Trainer Velimir Petkovic startet mit der Rückrundenvorbereitung in Füchse Town, um ab Anfang Februar wieder topfit in Liga und EHF-Cup angreifen zu können.

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

31.01.2020 19:30
2.Handball-Bundesliga, 19. Spieltag
  
VfL Gummersbach - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
  
TUS N.-Lübbecke - TV Emsdetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 27.01.2020 13:06:08
Legende: ungespielt laufend gespielt