Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Noch drei Punkte ist GWD Minden vom selbst gesteckten Saisonziel entfernt. Nach dem Erfolg über die SG BBM Bietigheim am Ostersonntag konnten die Grün-Weißen auch in der Tabelle einen Platz gutmachen und rangieren mit 23 Zählern aktuell auf dem elften Platz. Am Samstagabend geht die Reise zur MT Melsungen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Nach der 25:30-Sensation aus der Hinrunde, als der TVB Stuttgart die Füchse Berlin in der Max-Schmeling-Halle schlug, unterliegt die Mannschaft von Chef-Trainer Jürgen Schweikardt vor 2.251 Besuchern in der ausverkauften SCHARRena den haushohen Favoriten in einer dramatischen Partie mit 33:34.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Abstiegskampf in der Handball-Bundesliga ist nichts für schwache Nerven. Der Tabellenvorletzte SG BBM Bietigheim erkämpfte sich am Donnerstag vor 1945 Zuschauern in der EgeTrans Arena mit einem 26:26 (13:11) gegen die HSG Wetzlar einen Zähler, der in der Endabrechnung wichtig werden kann.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse Berlin gewinnen 34:33 (15:18) beim TVB 1898 Stuttgart und durchbrechen somit ihre Niederlagenserie in der DKB Handball-Bundesliga. Nach guten ersten zehn Minuten übernahm der TVB durch eine starke Angriffsleistung das Kommando und konnten sich absetzen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Am 28. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga traf der TBV Lemgo Lippe auswärts auf die TSV Hannover-Burgdorf. Nachdem sich Torhüter Piotr Wyszomirski in der vergangenen Woche im Training eine Gehirnerschütterung zuzog, stand er auch in der Partie gegen die Landeshauptstädter noch nicht wieder zur Verfügung.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

26.04.2019 19:15
2.Handball-Bundesliga, 31.Spieltag
  
ASV Hamm-Westfalen - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
26.04.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 31.Spieltag
  
HC Elbflorenz Dresden - EHV Aue 0 : 0
  
TV Großwallstadt - HSC 2000 Coburg 0 : 0
  
VfL Lübeck-Schwartau - Wilhelmshavener HV 0 : 0
  
TuS Ferndorf - TV 05/07 Hüttenberg 0 : 0
  
TuSEM Essen - VfL Eintracht Hagen 0 : 0
  
Dessau-Roßlauer HV - HSG Nordhorn-Lingen 0 : 0
26.04.2019 19:45
2.Handball-Bundesliga, 31.Spieltag
  
HBW Balingen/Weilstetten - TSV Bayer Dormagen 0 : 0
26.04.2019 20:00
2.Handball-Bundesliga, 31.Spieltag
  
DJK Rimpar Wölfe - HC Rhein Vikings 0 : 0
  
HSV Hamburg - TV Emsdetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 26.04.2019 11:52:54
Legende: ungespielt laufend gespielt