Nach Sieg in Seesen auf ins Trainingslager

Foto: A. Käsler

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der erste offizielle Auftritt war erfolgreich. In einem Freundschaftsspiel setzte sich die MT Melsungen in Seesen mit 43:31 gegen den Drittligisten Northeimer HC durch. Neben dem Testspielcharakter war das 90-jährige Jubiläum des MTV Seesen Anlass für dieses Spiel im Harz.

Am Sonntag ist der MT-Tross ins schwäbische Esslingen aufgebrochen. Im Rahmen des einwöchigen Trainingslagers steht dort auch die Teilnahme am traditionsreichen Marktplatz-Turnier auf dem Programm.

„Eine runde Sache“, befand MT-Trainer Heiko Grimm nach dem 43:34-Testspielsieg im Harz. Einzig die leicht angeschlagenen Marino Maric und Timm Schneider bekamen keine Einsatzzeiten.

Vor etwa 800 Zuschauern in der ausverkauften Halle 2 im Schulzentrum in Seesen schickte Grimm zunächst vor allem die Profis auf das Feld, die erst am Donnerstag in die Vorbereitung eingestiegen waren: von Torwart Nebojsa Simic über Linksaußen Yves Kunkel bis hin zu Neuzugang Kai Häfner. Auch der lange verletzt fehlende Julius Kühn stand in der Anfangsformation. Nach 13 Minuten tauschten diese Spieler die Wettkampf- mit den Trainingsklamotten und arbeiteten abseits des Feldes mit Athletikcoach Florian Sölter.

An der Überlegenheit des Favoriten änderte sich während der gesamten Begegnung nichts. Die besten Melsunger Werfer waren Spielmacher Lasse Mikkelsen (8/1, Käsler-Archivfoto), Michael Allendorf (7/2), Felix Danner (6) und Neuzugang Stefan Salger (5).

Am Sonntag reiste die MT ins einwöchige Trainingslager nach Esslingen. Dort steht dann auch die Teilnahme am traditionsreichen Marktplatzturnier auf dem Programm.

Die Spiele um den Reichstadt-Pokal:
Freitag, 19.07.19, 20:00 Uhr (2x 30 Minuten):

Spiel 1, Spielort Altbach 19:30 Uhr: FRISCH AUF! Göppingen - HC Erlangen; SR: Fabian Baumgart / Sascha Wild
Spiel 2, Spielort Mundelsheim 20:00 Uhr: TBV Lemgo Lippe - SG BBM Bietigheim; SR: Christian vom Dorff / Fabian vom Dorff
Spiel 3, Spielort Neckartenzlingen 20:00 Uhr: MT Melsungen - Kadetten Schaffhausen; SR: Hanspeter Brodbeck / Simon Reich

Samstag, 20.07.19, 13:15 Uhr, Marktplatz Esslingen (2x 20 Minuten):
11:15 Uhr: Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2; SR: Fabian Baumgart / Sascha Wild
12:15 Uhr: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2; SR: Christian vom Dorff / Fabian vom Dorff
13:15 Uhr: Verlierer Spiel 3 - Verlierer Spiel 2; SR: Hanspeter Brodbeck / Simon Reich
14:15 Uhr: Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 2; SR: Fabian Baumgart / Sascha Wild
15:15 Uhr: Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 3; SR: Christian vom Dorff / Fabian vom Dorff
16:15 Uhr: Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 3; SR: Hanspeter Brodbeck / Simon Reich
anschl. Siegerehrung

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

24.08.2019 18:30
2.Handball-Bundesliga, 01.Spieltag
  
VfL Gummersbach - TuSEM Essen 0 : 0
24.08.2019 19:00
2.Handball-Bundesliga, 01.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - DJK Rimpar Wölfe 0 : 0
  
HSG Krefeld - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
24.08.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 01.Spieltag
  
TuS Ferndorf - HSV Hamburg 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - HSG Konstanz 0 : 0
  
TSV Bayer Dormagen - EHV Aue 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - TV Emsdetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.08.2019 00:32:33
Legende: ungespielt laufend gespielt