21
Mi, Okt
27 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Der Handball Sport Verein Hamburg tritt am morgigen Freitag, den 16.10., beim EHV Aue an. Die Sachsen sind mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet und wollen vor 500 zugelassenen Zuschauern nachlegen. Aber auch der HSVH peilt nach bisher zwei sieglosen Aue-Reisen die ersten Auswärtspunkte der Saison an.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Martin Deuring)

Bislang hat sie sich unter Wert verkauft, die HSG Konstanz. Im Heimspiel am Freitag, 20 Uhr, in der Schänzle-Hölle möchten es die Konstanzer gegen den starken Aufsteiger aus Dessau besser machen – wohlwissend, dass sich der Gegner nach zwei überraschenden Siegen zum Auftakt in einem Hoch befindet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

Am 3. Spieltag empfängt der VfL Lübeck-Schwartau den ThSV Eisenach zum Heimspiel in der Hansehalle. Vor 570 Zuschauern wollen die Lübecker gegen die Wartburgstädter am Freitagabend den ersten Saisonsieg einfahren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Heinz Burbach)

Kaum Zeit für die Andersson-Schützlinge, nach der Heimniederlage gegen den Traditionsverein aus dem Erzgebirge Wunden zu lecken. Denn schon am Freitag geht sie weiter – die wilde Fahrt durch Deutschlands Handball Liga Zwei.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: H. Wegener)

Im Spitzenspiel der 2. Handball-Bundesliga treffen am Samstag um 19:15 Uhr die bisher verlustpunktfreien ASV Hamm-Westfalen und VfL Gummersbach aufeinander. Wie beim Saisonauftakt gegen den TV Emsdetten wird die Partie in der WESTPRESS arena ohne Zuschauer stattfinden.

Weitere Beiträge ...