21
Mi, Okt
27 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Enttäuschung in den Gesichtern der Spielerund Zuschauer in der Bietigheimer EgeTrans Arena. Die SG BBM verliert am Samstag ihr Heimspiel vor den Corona-bedingt maximal 500 Fans mit 25:26 (10:11) Toren gegen den TSV Bayer Dormagen, der sich seinerseits für eine ähnlich unerwartete Auftaktniederlage gegen Aufsteiger Dessau-Roßlau vor einer Woche rehabilitieren konnte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Der Handball Sport Verein Hamburg startet nach zweiwöchiger Quarantäne am Sonntag, den 11.10., gegen die HSG Konstanz verspätet in die Saison 2020/21. Aufgrund von Corona-Fällen in der Mannschaft musste der 1. Spieltag verschoben werden. 650 Fans dürfen in der Sporthalle Hamburg dabei sein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Der TSV Bayer Dormagen reist zum ersten Auswärtsspiel nach Bietigheim-Bissingen. Dort in der EgeTrans Arena an der Schwarzwaldstraße 40 werden die Schiedsrichter Philipp Dinges und Tobias Schmack die Partie des 2. Spieltages um 19.30 Uhr anpfeifen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Samstagabend hat der VfL Gummersbach seinen zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel eingefahren. Vor 840 Zuschauern in der „ausverkauften“ SCHWALBE arena schlugen die Oberbergischen die Gäste vom TuS Fürstenfeldbruck mit 40:25 (21:11).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag steht für den VfL Lübeck-Schwartau das erste Auswärtsspiel der Saison an. Die Mannschaft von Trainer Piotr Przybecki reist zum Aufsteiger Dessau-Roßlauer HV und kämpft vor 1000 zugelassenen Zuschauern um die ersten Punkte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Michael Elser)

Es herrscht gerade eine sehr diffuse Stimmung. Nicht nur in Konstanz. Aber auch hier und bei der HSG. Nach dem Schock gegen Dresden mit frühem Rot herrscht große Vorfreude auf die nächste Partie in Hamburg. Doch das mulmige Gefühl fährt mit. Die Partie wird am Sonntag, 14 Uhr, live und kostenlos auf www.hsgkonstanz.de/livestream übertragen.

Weitere Beiträge ...