Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Corona-Virus ist der bislang härteste Gegner für den Handball Sport Verein Hamburg. Der Abbruch der 2. Handball-Bundesliga hat dem aufstrebenden Zweitligisten die Geschäftsgrundlage entrissen. Um die Zukunft des Handballs in Hamburg zu sichern, veranstaltet der HSVH jetzt ein fiktives Unterstützer-Spiel.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Rainer Justen)

Nach Timm Schneider kann der VfL Gummersbach seine zweite Spielerverpflichtung zur Saison 2020/21 vermelden. Mit Raul Santos kehrt ein alter Bekannter nach Gummersbach zurück. Der Österreicher, der bereits zwischen 2013 und 2016 für die Oberbergischen aufgelaufen ist, erhält beim VfL einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: H. Wegener)

Die westfälischen Handballfans erwartet eine Saison mit zukunftweisenden Veränderungen, wie Franz Dressel, Geschäftsführer der ASV Handball-Marketing GmbH, am Dienstagmittag im Rahmen einer Pressekonferenz im VIP-Raum der Westpress-Arena klargestellt hat.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Archiv

Der VfL Gummersbach ist bei der Suche nach einem Nachfolger für das Traineramt der Bundesligamannschaft zur kommenden Saison 2020/21 fündig geworden. Mit der Verpflichtung des Isländers Gudjon Valur Sigurdsson, der in der vergangenen Woche sein Karriereende als Spieler bekannt gab, ist dem VfL Gummersbach dabei ein ganz besonderer Coup gelungen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Andreas Joas)

Mit dem HandballSportGarten und einem Livestream mit lustigen und interessanten Hintergrundgeschichten rund um das Zweitliga-Team und andere Mannschaften kommt die HSG Konstanz über den eigenen YouTube-Kanal www.youtube.com/c/hsgkonstanztv bereits einmal die Woche mit einem bunten Mitmach-Programm in die Wohnzimmer der Kinder und HSG-Fans.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL Lübeck-Schwartau reist in die Vergangenheit, um die Zukunft gestalten zu können. Unter dem Motto „Gemeinsam für die Zukunft des VfL“ soll der größte
Vereinserfolg des VfL noch einmal zuhause vor den Bildschirmen gefeiert werden.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.