Wechsel auf der Trainerbank in Emsdetten

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

2.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Profisport hat viele Gesichter. So sehr man auch bei den Profi-Handballern um Kontinuität und Ruhe bemüht ist, stellt Frank Wiesner mit der Bekanntgabe des Wechsels auf der Trainerbank die Zeichen auf Veränderung.

„Heute ist leider ein Tag, an dem wir eines der unschönen Gesichter des Profigeschäftes sehen. Die Entscheidung, uns von Daniel Kubeš zu trennen, ist uns mehr als schwer gefallen“, so der Geschäftsführer der Handball GmbH, der noch einmal die gute Zusammenarbeit mit dem seit 2014 beim TVE beschäftigten Cheftrainer betont: „Daniel hat in den letzten Jahren die Mannschaft sehr gut entwickelt. Viele Spieler sind wegen ihm nach Emsdetten gekommen. Unterm Strich haben sich alle Spieler in seiner Mannschaft sportlich sehr gut weiterentwickelt. Dennoch", so Wiesner, "habe man sich in der aktuellen Situation dafür entschieden, einen Wechsel vorzunehmen."

Der Nachfolger auf der Trainerbank dürfte für die Emsdettener Handballfans kein Unbekannter sein. Mit Aaron Ziercke übernimmt ebenso ein Vollblut-Handballer, der beide Profiligen in Deutschland aus Spieler- wie auch aus Trainersicht kennt und nach seinen Stationen in Minden und Rostock zuletzt beim TuS N-Lübbecke als Chef-Trainer verantwortlich war. „Wir wissen um unsere Stärken und Schwächen. Auf dem Spielfeld ebenso wie im Umfeld. Insofern müssen wir jeden unserer Schritte sehr genau abwägen. Aaron Ziercke kommt keinesfalls als Feuerwehrmann zu uns. Natürlich wissen wir, dass uns auch kurzfristige Erfolge sehr gut tun würden. Das Ziel hinter diesem Wechsel liegt jedoch ganz klar darin, eine Neuausrichtung unserer Spielidee vorzunehmen. Und da passen das Konzept von Aaron Ziercke und unsere Vorstellungen sehr gut zusammen“, so Heike Schürkötter, die ebenfalls betont, dass „Daniel bei uns immer ein gern gesehener Gast ist und bleibt. Er hat den Handball hier in Emsdetten und der Region in den letzten Jahren entscheidend mitgeprägt und sehr viel geleistet. Und wer weiß: Vielleicht kreuzen sich die Wege ja wieder einmal.“

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Aaron Ziercke das Training des TV Emsdetten. Der Trainer erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

24.04.2020 19:30
2.Handball-Bundesliga, 30. Spieltag
  
TSV Bayer Dormagen - TV 05/07 Hüttenberg 0 : 0
24.04.2020 20:00
2.Handball-Bundesliga, 30. Spieltag
  
HSC 2000 Coburg - HSG Konstanz 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - HSV Hamburg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 06.04.2020 00:07:22
Legende: ungespielt laufend gespielt