Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Endlich wieder Heimspiel! Nach dem erfolgreichen Neustart am vergangenen Sonntag beim HSV Hamburg, treffen die Gallier von der Alb am kommenden Samstagabend im ersten Heimspiel des neuen Jahres auf den ASV Hamm-Westfalen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: H. Burbach

Rückraumspieler Jan Wörner verlässt den TuS Ferndorf nach dieser Saison. Der 24-jährige wurfgewaltige Linkshänder kam im Herbst 2017 vom dama-ligen Bundesligisten TV Hüttenberg, mit Doppelspielrecht ausgestattet, zum Siegerländer Traditionsclub und schaffte mit den Rot-Weißen souverän den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Im kommenden Sommer trennen sich die Wege von Torhüter Moritz Mangold und der Ruhrpott Schmiede. Der 20-jährige wird nach Ende der aktuellen Saison in der Kurpfalz beim Drittligist SG Nußloch spielen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Wegener/ ASV Hamm

Zum Jahresauftakt musste der ASV Hamm-Westfalen beim Aufsteiger TV Großwallstadt antreten und der Traditionsverein war dabei der erwartet unbequeme Gegner. Am Ende setzten sich die Westfalen mit 26:30 durch und feierten damit einen erfolgreichen Einstand 2019.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Planungen des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf für die nächste Saison schreiten weiter voran. Die beiden Kreisläufer und Innenblock-Spieler Branimir Koloper und Thomas Rink haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.