Dener Jaanimaa verlässt Lübbecke

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach eineinhalb Jahren wird Dener Jaanimaa den TuS N-Lübbecke verlassen und eine neue Herausforderung annehmen.Die beiden Vertragspartner einigten sich bereits Mitte vergangener Woche auf eine Auflösung des ursprünglich bis 30. Juni 2021 laufenden Vertrags.

Dener Jaanimaa wechselte im Januar 2016 von der MT Melsungen zum TuS N-Lübbecke, der zu der Zeit in der DKB Handball-Bundesliga spielte. Für den TuS absolvierte Dener Jaanimaa bislang 15 Erst- sowie 25 Zweitligaspiele und erzielte bisher insgesamt 176 Tore.

Der TuS N-Lübbecke bedankt sich bei Dener für sein Engagement und wünscht ihm bei seinem neuen Klub viel Erfolg und privat alles Gute.

 

Ergebnisdienst Bundesliga

22.08.2019 19:00
Liqui Moly Handball-Bundesliga, 01.Spieltag
  
HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - Bergischer HC 0 : 0
  
SC Magdeburg - HBW Balingen/Weilstetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.07.2019 07:31:17
Legende: ungespielt laufend gespielt