TuS N-Lübbecke startet in Vorbereitung

2.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wenngleich in Nordrhein-Westfalen die Schulsommerferien noch nicht einmal begonnen haben, ist die Sommerpause für die Spieler des TuS N-Lübbecke bereits fast beendet. Am kommenden Mittwoch, 10. Juli, startet der TuS N-Lübbecke in die Vorbereitung auf die Saison 2019/20 in der 2. Handball-Bundesliga.

Fünfeinhalb Wochen bleiben Trainer Emir Kurtagic und der Mannschaft des TuS N-Lübbecke, sich auf das erste Heimspiel zum Bundesligastart am 24. August, 19 Uhr, Merkur Arena, gegen die DJK Rimpar Wölfe intensiv vorzubereiten.

Von Mittwoch bis Freitag werden im Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen die obligatorischen Medizinischen Tests absolviert. Jeder Bundesligaspieler wird dort von Sportkardiologe Klaus-Peter Mellwig und seinem Team in Augenschein genommen und auf die gesundheitliche Leistungsfähigkeit getestet. Ohne einen bestandenen Test, darf kein Spieler in der Handball-Bundesliga an den Start gehen.

Zur ersten Trainingseinheit bittet Neu-Trainer Emir Kurtagic sein Team am Mittwochabend. „Zuerst einmal bin ich froh, dass es wieder losgeht. Ich hoffe, dass in den vier Wochen Pause alle die vergangene Saison gut verarbeitet haben und jetzt alle Spieler wieder gesund in Lübbecke angekommen sind. Bis jetzt sieht alles gut aus“, sagte Emir Kurtagic zum bevorstehenden Trainingsstart. „Die ersten Tage der Vorbereitung nutzen wir für die sportliche und gesundheitliche Diagnostik. In den dann folgenden zweieinhalb Wochen wird die Athletik im Fokus stehen. Je näher der Pflichtspielauftakt rückt, wird es mehr und mehr um die technische und taktische Arbeit gehen“, gibt Emir Kurtagic einen groben Ausblick, was seine Spieler in den kommenden Wochen erwartet.

Wie trainiert wird, davon können Sie sich am kommenden Montag, 15. Juli selbst ein Bild machen. An dem Tag lädt der TuS N-Lübbecke alle Interessierten herzlich ab 17 Uhr zum öffentlichen Training in die Merkur Arena ein. Im Anschluss an das Training nehmen sich Mannschaft und Trainerteam für einen kleinen Austausch mit den Anwesenden Gästen Zeit. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, unser Fanclub Red Devils wird Bratwurst grillen und gekühlte Getränke verkaufen.

Im Laufe der Vorbereitungszeit bis zum 1. Pflichtspiel im DHB-Pokal am 17. August, 19 Uhr, gegen den TuS Spenge und am darauffolgenden Wochenende mit dem Heimspiel zum Ligastart gegen die DJK Rimpar Wölfe, 24. August, 19 Uhr, bestreitet der TuS N-Lübbecke 3 Testspiele. Hinzu kommt ein Trainingslager in

Eisenach mit der anschließenden Teilnahme beim 94er-Cup in Kleinostheim. Den Abschluss der Vorbereitung bildet der heimische Spielo-Cup am 10. und 11. August in der Merkur Arena und der Kampa Halle Minden. Dort trifft der TuS auf den SC DHfK Leipzig.


Hier alle Termine bis zum Start der 2. Handball-Bundesliga in der Übersicht:

20. Juli, 17 Uhr, Eintracht Hildesheim vs. TuS N-Lübbecke, Volksbank Arena Hildesheim

23. Juli bis 27. Juli, Trainingslager in Eisenach
25. Juli, 19 Uhr, ThSV Eisenach vs. TuS N-Lübbecke,

94er-Cup, Kleinostheim, Maingauhalle
27. Juli, 19 Uhr, TV Großwallstadt vs. TuS N-Lübbecke
28. Juli, 16 Uhr / 18 Uhr, Spiel um Platz 3 / Finale

3. August, 19 Uhr, TuS N-Lübbecke vs. TSV Hannover-Burgdorf, OSC Halle A Osnabrück

Spielo-Cup, Merkur Arena und Kampa Halle
10. August, 19.30 Uhr, TuS N-Lübbecke vs. SC DHfK Leipzig, Merkur Arena
11. August, 15 Uhr / 17 Uhr, Spiel um Platz 3 / Finale, Kampa Halle Minden

17. August, 19 Uhr, DHB-Pokal Erstrundenturnier: TuS Spenge vs. TuS N-Lübbecke, Sporthalle Spenge

24. August, 19 Uhr, Ligastart: TuS N-Lübbecke vs. DJK Rimpar Wölfe

 

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

22.08.2019 19:00
Liqui Moly Handball-Bundesliga, 01.Spieltag
  
HSG Wetzlar - TBV Lemgo Lippe 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - Bergischer HC 0 : 0
  
SC Magdeburg - HBW Balingen/Weilstetten 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 17.07.2019 02:29:22
Legende: ungespielt laufend gespielt