Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Nikola Bilyk, Rückraumspieler des THW Kiel, ist neuer Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft. ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson berief den erst 21 Jahre alten Rechtshänder zum Nachfolger von Torwart-Routinier Thomas Bauer. "Niko ist schon lange im Team, er ist älter und reifer geworden. Er ist jetzt bereit für diese Aufgabe. Er soll die Mannschaft anführen", erklärte Johannesson.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erstmals in der Geschichte der EM-Qualifikationen - und dank der Tatsache, dass dieses Mal 32 Länder teilnehmen - ist der Kosovo am Start. In der Vorqualifikationsrunde war das Team noch an Estland und der Türkei gescheitert, gewann dabei aber mit dem 24:24 gegen die Türkei den historischen ersten Punkt einer Männer-Nationalmannschaft bei einem offiziellen EHF-Wettbewerb.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: DHB

Das Aufgebot der deutschen Männer-Nationalmannschaft ändert sich vor dem ersten Auswärtsspiel in der EHF EURO-Qualifikation im Vergleich zur Israel-Partie auf zwei Positionen: Steffen Fäth (s. Foto) von den Rhein-Neckar Löwen rückt in den Kader und wird den Lemgoer Tim Suton im Rückraum ersetzen.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien