Björn Barthel ins Präsidium gewählt

Foto: Heinz Zaunbrecher (Archiv)

Magazin
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Björn Barthel (Foto Mitte), Geschäftsführer des Zweitligisten TSV Bayer Dormagen, wurde am heutigen Donnerstag im Rahmen der ordentlichen Mitgliederver-sammlung des Handball-Bundesliga e.V. durch die Delegierten der insgesamt 36 Proficlubs als Beisitzer 2. Liga in das Präsidium der Handball-Bundesliga e.V. gewählt.

Das Votum der Vertreter der Erst- und Zweitligisten erfolgte einstimmig. Barthel rückt für Dieter Koopmann in das Präsidium, der aufgrund des Abstiegs seines Vereins Wilhelmshavener HV in die 3. Liga aus dem Präsidium ausgeschieden ist.

Das Präsidium des Handball-Bundesliga e.V.:

Uwe Schwenker, Präsident Handball-Bundesliga e.V.
Gerd Hofele, Vizepräsident Finanzen
Marc-Henrik Schmedt, Vizepräsident 1. Liga
Klaus Elwardt, Beisitzer 1. Liga
Benjamin Chatton, Beisitzer 1. Liga
Franz Dressel, Vizepräsident 2. Liga
Dr. Niels Ellwanger, Beisitzer 2. Liga
Björn Barthel, Beisitzer 2. Liga

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren