Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heiner Brand, Joachim Deckarm, Gerhard Wunderlich - um nur ein paar der Weltmeister von 1978 zu nennen. Das ZDF nimmt Handballfans mit auf eine Zeitreise zum Finale der Weltmeisterschaft 1978, bei der die Nationalmannschaft der BRD gegen die favorisierte UdSSR den Titel gewann.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Andreas Maratzek

Auch in der heimischen Lixhalle ist es gespenstisch ruhig. Kein Training und auch kein Spielbetrieb ist aufgrund der aktuellen Corona Krise möglich. Wo sich sonst am Samstagabend die zahlreichen Zuschauer einfinden, um die Mannschaft von Jan Behr zu unterstützen, fliegt anstatt der harzigen Kugel aktuell höchsten ein Staubkorn von der Hallendecke zu Boden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Für viele Handball-Fans gehört es zu den legendärsten Spielen in der Geschichte, das auch noch heute bei vielen Menschen für Gänsehaut sorgt: Das WM-Halbfinale 2007 zwischen Deutschland und Frankreich in der LANXESS arena in Köln.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gerade in Teamsportarten neigen Verantwortliche ja gern dazu, ihren Verein, ihre Mannschaft und alle in irgendeiner Form daran Beteiligte als "Familie" zu bezeichnen. Der nachvollziehbare Grund: Das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und sich gleichzeitig von Wettbewerbern abgrenzen.

Weitere Beiträge ...