01
Di, Dez
23 New Articles

Mit 16 Spielern nach Tallinn

Foto: Stefan Luksch

Aus aller Welt
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird am morgigen Samstag um 10 Uhr vom Flughafen Köln/Bonn mit einer Chartermaschine nach Tallinn fliegen. Dort steht tags darauf gegen Estland das zweite Spiel in der Qualifikation zur EHF EURO 2022 auf dem Programm. Die Partie beginnt um 15.15 Uhr und wird live im ZDF zu sehen sein.

Bereits am Freitag legte sich Bundestrainer Alfred Gislason auf seinen 16er-Kader fest: Till Klimpke und Paul Drux rücken ins Team, Silvo Heinevetter, Moritz Preuss und Fabian Böhm beenden den Lehrgang.

Die deutsche Delegation wird am Samstag gegen Mittag in Tallinn eintreffen, mit dem Bus direkt ins Hotel fahren und sich dort einem weiteren Corona-Test unterziehen. Darauf folgt eine Isolation in Einzelzimmern. Am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr werden die Testergebnisse und die Auflösung der Isolation erwartet.

Die ursprüngliche Planung, erst am Sonntagmorgen und damit nur zum Spiel anzureisen, ließ sich trotz intensiver Bemühungen nicht mit den Vorgaben der estnischen Regierung vereinbaren. Noch am Abend des Spieltages wird die deutsche Delegation erneut mit einer Chartermaschine zurückfliegen und um 21.25 Uhr in Köln/Bonn erwartet.

 

Das aktuelle Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft:

Tor: Johannes Bitter (TVB Stuttgart), Till Klimpke (HSG Wetzlar)

Feld: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Marcel Schiller (Frisch Auf Göppingen), Tobias Reichmann (MT Melsungen), Timo Kastening (MT Melsungen), Hendrik Pekeler (THW Kiel), Patrick Wiencek (THW Kiel), Juri Knorr (TSV GWD Minden), Marian Michalczik (Füchse Berlin), Julius Kühn (MT Melsungen), Sebastian Heymann (Frisch Auf Göppingen), Kai Häfner (MT Melsungen), Franz Semper (SG Flensburg-Handewitt), Finn Lemke (MT Melsungen), Paul Drux (Füchse Berlin)

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren