Rahmenterminplan konkretisiert

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Aus aller Welt
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Planungen der 3. Liga für die Saison 2020/21 konkretisieren sich weiter. Am vergangenen Samstag terminierte die Spielkommission die ersten Spieltage für die Wochenenden 3./4. Oktober (Männer) und 17./18. Oktober (Frauen). Enden werden die regulären Runden am 30. Mai (Männer) und 15./16. Mai (Frauen, jede Staffel an einem Tag).

Der 34. Spieltag in der 3. Liga Männer wird entgegen der ursprünglichen Planung auf den 13. Mai (Christi Himmelfahrt) vorgezogen. Grund hierfür ist die am 7. Juni beginnenden Vorbereitung auf die U21-Weltmeisterschaft. Zuvor sollen Relegationsspiele um Auf- und Abstieg abgeschlossen sein. Notwendig ist diese Planung, da erfahrungsgemäß zahlreiche Drittligisten Spieler für die U21-Nationalmannschaften stellen.

Die 3. Liga der Frauen hat in ihrem Rahmenplan die möglichen Termine der aufgrund der Corona-Pandemie verlegten U18- und U20-Weltmeisterschaften bereits berücksichtigt. Relegationsspiele um Auf- und Abstieg können in der Zeit vom 29. Mai bis zum 27. Juni stattfinden.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren